Imperial Cleaning

Universitätsbibliothek Regensburg

Ich mach das mit meiner Ehehure genau so. Es gab viele Fragen, manchmal auch einige Probleme.

TM Main Page banners

Das Werkstattportal

Watch dailies, leave notes and share them with your creative team. All secondary functions like visual annotations, tagging or creation of smart reels are only a click away — without disturbing you. Looking for a dailies solution that runs on your own server, with your own storage? Simply draw in your remarks and easily share them with your team.

Clips that have those QC-remarks are color coded for instant recognition and can be shared within your creative team. To speed up communication between cinematographer and dailies colorist, COPRA offers a color grading module. Look creation was never easier: Our cloud infrastructure is securely hosted on servers in Germany. Ausgangspunkt der Berechnung sei die Versorgung der Bevölkerung der kommenden Jahrzehnte zu heutigen Bedingungen, teilte das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft IW am Montag in Berlin mit.

Die jährige Diplom-Ingenieurin wird damit die Geschicke des Schwerpunkt- und Rehaversorgers in der Region Holstein verantworten, die in den vergangenen Monaten kommissarisch durch Dirk Beutin geleitet wurden. Werden alle logistischen Leistungen im Krankenhaus aus einer Hand erledigt, verspricht das diverse Vorteile.

Nicht nur der Datenschutz wirft erhebliche Fragen auf. Es war ein langer Tarifkonflikt. Nun stimmten auch die Gewerkschaftsmitglieder zu. Doch bis zur Umsetzung der Vereinbarungen kann es noch dauern. September können auch Ärzte in Sachsen ihre Patienten per Videosprechstunde betreuen. Die sächsische Landesärztekammer hatte den Weg dafür im Juni freigemacht, wenn auch unter strengen Auflagen. Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. Halbjahr des Jahres einen Überschuss von rund Millionen Euro erzielt.

Holger Raphael hat den Staffelstab zum 1. Manchmal werden wir auch von 2 Studenten begleitet. Das Geilste, was sich dabei ereignete, dass wir einmal in einer kleinen Hütte uns mit 10 Bergsteigern das Matratzenlager teilten. Zuerst wurde gegessen, dann gehörig getrunken und der alte Wirt setzte sich neben mich und sagte, dass er meine Frau ganz hübsch und toll fände und ob sich das "etwas" ergeben könnte.

Ich schenkte ihm dann reinen Wein ein, er erzählte es allen anderen starken, bärtigen und eher ungewaschenen Männern, die uns und meiner Frau immer näher rückten. Sie kicherte nur und sagte, "Na dann. Sie stand auf und alle halfen ihr beim Ausziehen und danach wurde meine Frau nackt, wie sie war, in den ersten Stock mit dem Matratzenlager getragen.

Es gab nur Kerzenlicht und es war sehr schummrig und so konnten mein Bruder und ich wie sich alle Männer über sie her machten. Wie diese drahtigen Bergsteigerkörper, viele sehr stark behaart, ihre dicken Schwänze in meine Frau bohrten und sie besamten.

Meine Frau war nur noch ein Ooh und Aah, ein Orgasmus nach dem anderen. Sie bekam Samen in alle Löcher und musste auch einiges Schlucken. Sie wurde immer nur von einem "genommen" und sobald dieser fertig war, kam der Nächste. Sie sagte, das war ein unglaubliches Gefühl, zu wissen, dass sie hier eine Schwanz-Konga hatte und als der Letzte fertig war, war der Erste mit einem frischen "Riesenständer" einsatzbereit.

Am nächsten Tag hat sich jeder der Bergsteiger bei ihr persönlich mit Küsschen bedankt. Der Letzte übergab Ihr ein Kuvert und sagte, dass sie das bitte nicht falsch verstehen sollte und sie wüssten alle, dass sie eine sehr liebe und sehr anständige Frau ist, aber sie wollten sich einfach auch so bedanken und hoffe, dass sie sich etwas Schönes davon kaufen sollte.

In dem Kuvert waren Euros und eine Karte mit einer Telefonnummer, auf der stand. Es wäre schön, wenn wir das einmal wiederholen könnten und sollte unsere wunderschöne, freizügige "Hüttengeliebte" mal wieder Lust darauf haben, dann würden sie sich über einen Anruf freuen. Meine Frau wurde ganz verlegen, sagte aber dann in die Runde, dass sie die gestrige Nacht sehr genossen habe.

Dass sich alle wie echte Kavaliere benommen habe. Das sie ganz tolle Liebhaber seien und dass sie sich geehrt fühlte, dass sie den Samen von allen empfangen durfte. Sie freute sich sehr über das "allerliebste Geschenk" und sie würde sich etwas sehr Schönes kaufen und gerne davon ein Foto machen, dass dann an alle geschickt werden konnte. Der Wirt bot sich an, es allen zu schicken. Sie wollte nichts versprechen aber sie hätte keinerlei Einwände, ein "Da Capo" der gestrigen Nacht zu erleben.

Das Tollste für sie, war aber, dass sie das Gefühl hatte, dass sie von echten Männern, die nach echtem Männerparfüm rochen, geliebt wurde und sie hoffe, dass dies beim nächsten Mal genaus so sein würde. Je intensiver die Duftnote nach mehrtägigen Wanderungen desto schöner, aufregender und befriedigender für Sie.

Ich darf noch dazufügen, dass wir 3 Kinder haben. Das Älteste, unsere Tochter ist von mir. Bei Gesprächen mit meinem Bruder haben wir uns gegenseitig gestanden, dass wir beide meine "unsere" Frau lieben und sie die ideale Frau für uns beide ist und das wir unglaubliches Glück haben, ein derartige, funktionierende und liebevolle Beziehung haben. Es ist eine wahrhaft, praktisch unvorstellbare, ideale Ehe zu Dritt Als unsere Kinder alt genug waren, haben wir ihnen behutsam die Wahrheit erzählt und in langen Gesprächen erklärt, wie es dazu kam und was es für uns bedeutet.

Es gab viele Fragen, manchmal auch einige Probleme. Aber heute hören wir immer wieder, dass sie uns verstehen. Dass sie sich für uns freuen und uns danken, dass wir ihnen nichts vorgemacht haben. Unser jüngster Sohn meinte, das wäre nichts für ihn. Unsere älteste Tochter meint, dass sie auch mal genauso wie die Mama "zwei Männer", gerne auch Brüder, als Ehemänner haben möchte und unser Zweitältester, der immmer ein lustigen Spruch auf der Lippe hat, meinte, dass ihm zwei Frauen gleichzeitig "viel zu anstrengend wären".

Ich wart mal ab. Mal schauen, was sich ergibt. Natürlich wurde das Hüttenabenteuer schon ein paar Mal wiederholt. Morgen ist es mal wieder soweit meine Ehehure darf sich im Pornokino nackt durch die Gänge bewegen und von allen abgreifen lassen. Wenn sich dann genügend Männer gefunden haben,geht es in den Darkroom wo sie von mir jedem mit Mund und Fotze ao zur Verfügung gestellt wird.

Wer sie nicht fickt darf sie danach im Kino auf der Liege vollspritzen. Danach möchte ich dass sie mit offenen Mantel bis zum Auto geht. Jeder soll soll die vollgesaut Schlampe sehen. Wir fahren auf die A 8 auf einen Lkw Rastplatz wo sie sich so zeigt und gerne nochmal richtig rangenommen werden darf. Meine Frau ist leidenschaftliche Bergsteigerin.

Aber vermuten kann ich es. Auf jedem Fall ist sie seit damals jede freie Zeit mit einem, 2, 3, oder 4 von ihnen, einen oder mehrere Tage in den Bergen oder im Urlaub unterwegs. Von diesen Ausflügen kommt sie immer ganz glücklich und zufrieden und ausgeglichen zurück. Wenn sie wieder einmal mit denen unterwegs sein kann, merkt man ihre Vorfreude auf das nächste Abenteuer mit ihren Freunden.

Als ich sie einmal fragte, ob da nicht nur das Bergsteigen sondern noch mehr wäre, bekam ich zur Antwort: Sie hat ihre Bedürfnisse erfüllt und ich brauch mir mehr ein schlechtes Gewissen machen! Bei mir ist es ähnlich,nur meine Frau erzählt mir immer wenn sie einen drüberlassen hat. Mein ex-Mann hat mich als Skandinavische Ficksu auf Parys angeboten.

Nach unserer Scheidung mache ich es selber und viellieber. Ich lasse jeden, der mir gefällt in mir kommen. Meinen Mann stört das nicht. Er ist, wenn ich es Ihm erzähle, immer ganz geil und will mit mir ficken. Er wünscht sich, das ich mal mit einem richtig dicken und langen Negerschwanz ficke. Sie fragten nie ihre Partner, sie machten das einfach. Sie machen sich auch nichts draus, wenn einzelne Leute an ihnen vorbei laufen oder davor stehen. Sie lassen sich einfach weiter ficken.

Immer wenn sie mir davon erzählen, möchte ich ALLE Einzelheiten vor, während und nach dem Ficken wissen, was sie mir auch sehr gern ganz genau schildern und andeutungsweise zeigen.

Manchmal ziehen sie sich ihre Klamotten oft sehr knappe Minis, Tops oder auch hautenge Hosen oder ganz normale Klamotten, wenn sie nicht vorhatten gefickt zu werden und es sich aber so ergeben hatte beim erzählen an, die sie vor, während und nach dem Ficken noch trugen, um es mir besser erzählen zu können. Dabei werde ich immer so wahnsinnig geil, rubbel gleich instinktiv meinen senkrecht stehenden Prügel und will mit ihnen unbedingt sofort ficken.

Meistens lassen sie mich noch paar Stunden zappeln, erzählen dabei von ihrem Ficken weiter und lassen ihre Fickklamotten dabei an und tippeln mir ständig vor den Beinen rum oder räkeln sich auf dem Sessel, bis ich mich nicht mehr beherrschen kann und, ganz egal wo wir gerade sind Küche, Garten, Garage, Keller Meine Aufgabe ist es die familienhure zu sein, die Männer unsere Familie können mich anbieten wen sie wollen. Hi, ich möchte meine wirklich geile Frau zum ficken anbieten.

Am Besten mehrere Männer gleichzeitig Wir wohnen im Raum Pinneberg. Sie fickt wirklich geil und ist dreiloch begehbar Ich komme gerne mal von Köln nach Pinneberg. Dies wäre ein Erlebnis. Also ich leb seit 17 Jahren mitneinem zusammen klar gut paar kerle waren es aber nur mit ihm zusammen und er ist der einzige der in meine muschi darf dernrest nur hinten oder oral.

Mein Mann hat darauf keinen Einfluss, ich nehme wie es kommt und es kommt oft zumals in den Sommer-Monaten. Hauptsache ein schöner Schwanz fickt Dich super. Deine Einstellung finde ich gut Das entscheidet sie allein, wer ihr gerade gefällt, wer geil auf sie ist und wenn sie läufig ist. Dann ist es ihr egal, wann und wo sie von wem gefickt wird. Im Sommer wird sie fast täglich bestiegen. Und du machst mich geil mit dem was du schreibst.

In den Sommermonaten ist es schon schlimm mit mir. Wenn ich dich jetzt hier hätte, würden wir bestimmt versaut und unanständig sein, oder? Mit wichsen, reiben, ficken, blasen, lecken und mit Spielzeug und geilem versautem Reden. Hallo Conny, können wir uns nicht irgendwo treffen.

Du macht mich richtig geil. So eine Frau wie Du möchte ich zu gerne persönlich kennen lernen. Er legt fest für wen ich wie die Beine breit zu machen habe, was mein Mann dann gefälligst zu akzeptieren hat Also meine Frau ist Japanerin. Sie ist fünf Jahre älter als ich.

Bevor wir geheiratet haben, habe ich sie gefragt, ob sie, wenn ich sie darum bitte auch fremd ficken würde. Sie meinte, sie hätte Angst vor Krankheiten, weshalb sie mit wildfremden eigentlich nicht ficken möchte.

OK, andere Länder andere Sitten. Wir waren aber noch gar nicht verheiratet, geschweige denn, hatten wir einen Sohn. Meine Wünsvhe nach einer fremdfickenden Frau sind nicht erloschen und so habe ich sie immer wieder darauf angesprochen. Meine Frau hatte auch keinen Bruder sondern nur eine ältere Schwester, die aber verheiratet war. Einmal machten wir Nacktfotos von uns, die ich dann meine Schwiegermutter bat, abzuholen.

Als sie uns die Bilder gab, lächelte sie. Ich habe dann die Fotos auf den Tisch gelegt und wir haben sie zu dritt angesehen. Ich nutzte dann die Gelegenheit und habe meiner Schwiegermutter meinen Wunsch und die Bedenken meiner Frau mitgeteilt. Plötzlich sagte meine Schwiegermutter, meine Frau sollte sich doch freuen, denn die meisten Männer würden ihren Frauen ohnehin nichts gönnen. Sie hat dann ebenfalls auf meine Frau eingeredet und wir haben eine Lösung gefunden. Meine Schwiegermutter hat gemeint, der Sohn der Schwester meiner Frau wäre alt genug.

Wenn wir wollten, würde sie mit meiner Schägerin sprechen. Gesagt getan, meine Schwägerin willigte ein uns unsere Neffe dürfte seine Sommerferien bei meinen Schwiegereltern verbringen. Meine Frau hat ihn dann vernascht. Ich war im Nebenzimmer und konnte alles hören.

Als unser Neffe den Raum verlassen hatte, kam ich ins Zimmer. Meine Frau lag nackt am Bett. Ich habe ihr meinen total harten Schwanz gezeigt. Schleck mich bitte, kam es aus ihrem Mund. Erfülle mir diesen Wunsch. Warum auch nicht, dachte ich mir und habe begonnen, lansam Tropfen für Tropfen des Gemisches aus Scheidensaft und Sperma zu schlecken und zu schlucken.

Danach hat mich meine Frau oral entleert. Soviel hast du noch nie gespritzt, meinte sie. Diese Art der Liebe ist bis heute unser absoluter Favorit unter allen Sexpraktiken.

Am nächsten Morgen beim Frühstück hat sich meine Schwiegermutter erkundigt, ob es uns gefallen hat. Plötzlich meinte meine Schwiegermutter, sie bitte uns um Entschuldigung, denn sie hat uns beide durch einen Schlitz in der Tür beobachtet.

Dann erwähnte sie noch, ob mir der Samen meines Neffen geschmeckt habe. Ich würde etwas rot, habe dann aber bejaht. Mittlerweile ist sie dreiundsechzig. Unsere Vorlieben haben sich dank der Hilfe meiner Schwiegermutter in der ganzen Familie herumgesprochen. Meine Frau fickt mit allen männlichen Verwandten und ich darf Sie jedesmal ausschlürfen.

Drei bis viermal pro Woche haben wir Besuch von Verwandten. Selbst haben wir keine Söhne, dafür aber drei wunderbare Töchter, deren Freunde bzw Männer mittlerweile auch meine Frau ficken. Lasse meine Frau öfters mal von meinen Nachbarn ficken aber auch auf Familienfeiern wird sie rumgereicht was aber in Ordnung geht da sie schon vor unserer Heirat die Dorfnutte war und mit fast jeden Kerl im Dorf fickte.

Lasse meine Ehestute regelmässig von mein Vermieter,Versicherungsvertreter und den Wirt meiner Stammkneipe ficken so sparen wir bis zu Euro im Monat. Neulich wollte mein Vater von mir wissen wie meine Freundin so im Bett ist da sagte ich ihm er kann das selbst herausfinden wenn er sie auch mal fickt.

Meine Freundin hatte nichts dagegen zumal der Schwanz von mein vater ziemlich lang und dick ist. Zuerst lies er sie blasen dann fickte er sie in den Arsch und fotze. Meine Freundin ging dabei echt ab. Hallo, sind beide jung und fesch. Suchen zusammen im Netz spritzfreudige sexy Burschen oder eben Schwänze zum Vögeln aus, laden sie ein, die meisten kommen voll geladen. Nach der Begutachtung legen sie gerne die Sehe ganz irre dem Vögeln von hinten zu, wie sie so richtig gedeckt wird, lecke dabei sein Pussylein, stecke bei manchen auf Wunsch auch meinen Stecker rein.

Mit Samenpausen kann das schon mal zwei Stunden dauern, besonders geil, wenn wir einander im Boy auch noch besamen. Ist eine nette Nebeneinnahme, steuerfrei und voll Vergnügen. Können uns manches leisten, wovon andere nur träumen.

Alles dank einer unersättliche Muschi, zwei spritzfreudigen Schwänzen, spermagierigen Zungen und viel Abwechslungsfreude! Bin seit vielen Jahren Fernfahrer.

Wenn meine Frau mich nach einer langen Tour in der Spedition abholt macht sie gleich die Beine breit und lässt sich durchficken.

Viele meiner Kollegen wissen dass, sie stellen sich auch an und rammeln sie ebenfalls durch. Ich hab nichts dagegen, sie braucht dass. Ganz scharf ist sie auf Türken und Russen. Unsere Spedition hat ca. Bin seid 10 Jahren verheiratet, und vermiete meine Frau sehr erfolgreich an jeden der gut zahlt. Mache dann auf Wunsch sehr gerne mit, ich bin Bi, da macht das manchmal dreifach Spass.

Bei uns ist oberstes Gebot "Diskretion" sie hat mir das erzählt wer sie gefickt hat und auch vielleicht wie es war.

Sie hatte eine Freundin die so nebenbei einen "Escort-Service" betreibt, sie hat das selbständig betrieben. Messen waren hat meine Frau da schon mal "ausgeholfen" und anm einem Nachmittag sind da schon mal 7 bis 8 Liebhaber über sie gerutscht. Die Liebhaber standen ja fast ohne Ausnahme auf ältere Damen. Neulich Besuch von nen Kumpel gehabt,der machte meiner frau Komplimente wegen ihrer tollen Figur da fragte ich ihn ob er sie ficken will. Meine Frau hat ja sowieso nichts gegen fremde Schwänze in der Fotze und so fickte er sie schön in alle Löcher.

Wir sind ein Swingerpaar und Matt liebt es, mich anderen Männern zuzuführen. Er spricht sie meistens sogar selber an. Weitestgehens handelt es sich dabei um Männer, die wir nicht kennen.

Aus dem Freundes und Bekanntenkreis ist die Anzahl deutlich geringer. Da gibt es zwei Kollegen von Matt, einen ehemaligen Arbeitskollegen, einen alten Schulfreund von mir und meinen Abteilungsleiter. Ok, es ist mein direkter Vorgesetzter, aber es hat mir auch schon einiges eingebracht. Meine letzte Beförderung habe ich ihm und seinem Glied in mir zu verdanken. Bei Überstunden hat er mich auf seinen Schreibtisch durchgeknallt und mir versprochen, wenn er mich vollspritzen darf, dann würde ich auch ein Danke schön erhalten.

Also Sperma rein und Beförderung bekommen. In der Kantine zahlt er manchmal mein Essen mit und ich komm dafür kurz in sein Büro und halt die Lippen drüber. Sozusagen Sperma als Nachtisch. Matt mag es, wenn ich fremd ficke und auch bei ihm sehe ich gerne zu, wenn er meist die ganz jungen Dinger durchknallt. Gummis gibt es übrigens bei keinem von uns. Wir lieben den puren Sexgenuss. Ich lasse mich gerne von meinem Freund nackt unter dem Mantel zum abficken vorführen. Er bestimmt wo und für wen ich die Beine breit zu machen habe.

Ich liebe es wenn die Männer mir ihren Saft in meine gierige Fotze pumpen. Ich bin dort zu einer tabulosen Negerhure erzogen worden die Kerle befriedigen sich oft Stunden lang an mir. Mein Freund schaut gerne zu und fickt mich gerne als Spermaschlampe. Denn sobald ich Schwänze sehe werde ich geil. In meiner normalen Stammsauna ist ficken schwierig, aber ich bin bekannt dafür, dass ich immer mal wieder mit anderen Männer die Sauna verlasse.

Manchmal geht es mir nur um das benutzt werden, da kann man im Sommer die Kerle auch schnell in sich abspritzen lassen. Mein Traum wäre, dass auf den Saunliegen ein dutzend Männer liegen, alle mit steifen Schwänzen und ich könnte die ganze Reihe abreiten, dann lege ich mich erschöpft hin und jeder der noch kann, darf natürlich nochmal. Alle die sie haben will. Von mir aus darf jeder drüber, den sie möchte - gerne würde ich auch dabei zusehen oder mitmachen. Leider mag sie das nicht - weder fremdficken, noch mich dabei haben.

Wenn alle so offen ficken wuerden wie sie hier alle schreiben Nur findet sich so einfach nix,weil sich hier nen Haufen Tastenwichser tummeln! Maennlein wie Weiblein gleichermassen! Meine Frau ist Nutte. Mehr als Männer haben sie gefickt. Verkaufe sie auch privat. Meine Frau ist eine Hure. Sie fickt wirklich mit jedem, auch in unserem Bett. Kann nichts dagegen tun ausser zusehen und wichsen und sie sauberlecken.

Probier es doch mals als Schalmmschieber; macht echt Spass und ist geil! Mache ich auch so, wenn meine vom Hoteldate heim kommt Bin jung, attraktiv, sexy und arbeite als Abwartung in einem Hallenbad.

Wenn mir ein Junge gefällt, hab ich gleich Kontakt und wir gehn in eine abgelegene Kabine zum Saugen, Lecken und Vögeln. Bis zum Feierabend bin ich restlos voll und bringe meine Ernte meinem Freund, der auch auf Jungs steht. Er nimmt mich gleich über sich und leckt mich gänzlich aus. Ich mag das sehr, einerseits hab ich junge Schwänze und erst noch das Vergnügen, wider völlig leer und bereit zu sein für die Jungs am nächsten Nachmittag im Bad. Meine Frau tut immer so also möchte sie nicht aber nach bis 2 snaps lässt sie sich von jeden ficken.

Wir sind nun mitte 40 aber meine Frau sieht toll aus und wirkt jünger. Nun waren wir auf nem Geburtstag bei einem gut befreundeten Ehepaar,so gegen 23 Uhr sagt er zu mir das er meine Frau gerne mal nackt sehen möchte und mehr. Ich sagte gut Sie ist schon sehr betrunken mach sie an und nimm Sie dir.

Ich zeigte ihm ein Foto von Ihr Nackt und Beine breit. Er sah mich an und meinte ,jetzt und hier. Ja sagte ich fickt Sie durch. Er tanzte dann mit ihr und fing an Sie auf der Tanzfläche aus zu ziehen.

Als Ihre Titten zu sehen waren grölten die anderen,dann riss er ihr Rock und Slip runter. Sie hatte keine zeit und wa zu betrunken um zu reagieren. Denn da lag Sie schon auf der Couch die zogen ihr die Beine auseinander und dann fickten alle Sie mehrfach. Seitdem ist sie die Hure von unserer Freundes runde ca. Ich lutsche schon hin und wieder Schwänze in der Arbeit.

Manchmal ficken sie mich auch einfach nur durch. Einmal hat mir sogar sein Cousin ins gesicht gewichst während sein Bruder mich von hinten durchgenommen hat. Deswegen traue ich mich nicht es ihm zu sagen. Wäre ich doch nur, wenn ich mich bezahlen lassen würde.

Ich tu es aber einfach so damit die Männer ihren Spass haben. Habe hier versucht einen Stecher für meine tolle Frau zu Finden nichts. War gestern mit ihr im Asylantenheim. Das lief noch zu hause aus ihrem Vötzchen. Geil am Samstag wird wiederholt, sie möchte es gerne. Berichte mal bitte was sich da so abspielt! Wie ihr da hingeht und was dort passiert. Wir gehen in die Volbrachtstr,in Erfurt,kommst als besucher gut rein.

Irina macht sich schon frei. Ein zimmer aussuchen meistens sind es 4 Jungens. Die freuen sich sehr wenn so eine kleine zierliche auf Bude kommt.

Schnell ist sie nakt ,die lecken sie überall,der erste mit dem grösten darf als erster,sie schreit immer,dann wird sie in alle löcher gefickt,wie die das nur aushält ist doch ne schlanke. Nach ein bis zwei Stunden hol ich sie ab,sie ist fertig. Schnell nach hause und alles auslecken Geil!! Ich mach das mit meiner Ehehure genau so. Ich gehe mit ihr als Besucher rein und biete sie im Männertrakt an.

Da hängen viele junge Schwarze rum, die lange nicht gefickt haben. Meist sind es 6-Mann-Buden. Die Mitte vom Zimmer wird freigemacht,eine Matratze hingelegt und dann ist die Schlampe dran. Sie ist schon 53 aber den Schwarzen ist das egal. Auf dem Flur stehen dann andere Schlange und warten bis sie drüber steigen können.

Ich bringe sie 1x in der Woche hin. Während meiner Ehe habe ich schon viel femd gefickt nach meiner Scheidung sowieso. Mein Mann möchte es wenn er mich richtig ficken würde brauchte ich keinen anderen.

Seine Freunde sind auch meine Freunde und wenn er seine Kumpels zum Sex einlädt, dann mache ich gerne die Beine breit. Nur selten befiehlt er mir, mich von einem Fremden ficken zu lassen, doch das kommt auch vor.

Meistens bleibt es im Bekanntenkreis und dann ohne Gummi. Natürlich hat Sie auch eine gut eingefickte Arschvotze und macht jede Sauerei mit. Ich hatte mit meinem Mann jahrelang normalen Sex. Eines Tages wollte er, dass ich es auch mit anderen Männern treibe. Er sagte, es würde ihn aufgeilen, wenn seine Frau fremdgefickt würde.

Ich liebe meinen Mann und habe eingewilligt. Kurz danach kam er mit 2 Türken nach Hause. Die sind mir gleich unter den Rock gegangen. Ich habe es zugelassen und mich im Beisein meines Mannes ficken lassen. Bei diesem Ficktreff ist es nicht geblieben. Jede Woche hat mein Mann Türken "eingeladen". Es wurden immer mehr. Meine Mann hat beim Zuschauen gewichst und ich hatte auch meine Abgänge.

Ich war gegen Fremdficken nicht mehr abgeneigt, aber so ging es wegen der Nachbarschaft nicht weiter. Mein Mann hat mich dazu gebracht, ins Türkenviertel unserer Stadt zu fahren. Vor einem heruntergekommenen Altbau hat er mir gesagt, es wäre ein "Türkenpuff" da soll ich auf den Strich gehen, er habe schon alles organisiert. Ich war entsetzt und neugierig zugleich. Ich wurde einigen "einschlägigen Herren" vorgestellt und die haben sofort "Ja" gesagt. Ich habe vorher nie gedacht, mal auf den Strich zu gehen, aber irgendwie hat es mich auch gereizt.

Ich habe es dann getan! Als jährige Ehefrau bin ich für einen jungen türkischen Zuhälter anschaffen gegangen!!!

Am Anfang waren es nur 3 Tage in der Woche, aber schon bald hat mich mein aufgegeilter Ehemann jeden Tag im "Türkenpuff" abgeliefert. Im Schnitt "bediene" ich so 15 bis 20 Türken am Tag. Oft sind es Väter mit ihren Söhnen oder Neffen, die dann im Gruppenfick drübersteigen. Seit 1 Jahr gehe ich jetzt auf den "Türkenstrich" in einem Hinterhofpuff. Unserer Ehe hat es nicht geschadet und ich denke mir nichts mehr dabei. Heute ist es für mich normal, als Billignutte für 20 Euro Türken drübersteigen zu lassen.

Meine Frau 30 wird seit 4 jahren von unserem Nachbar gefickt. Er ist 34 sieht gut aus und ist sehr gut bestückt 19x6. Sie hat mit ihrem Mann und meine Frau mit mir drüber geredet und alle waren einverstanden.

Ich fand das unheimlich geil und bestärkte sie weiter zu machen. Das tut sie nur zu gern. Mittlerweile ficke ich auch öfter mal seine Frau und sie geniesst den Sex mit dem wesentlich kleineren Schwanz. Nicht so oft wie meine Frau mit ihrem Mann. Der fickt meine seitdem mindetsens 3 x die woche.

Wir sprechen drüber alle miteinander und es gibt keine Eifersucht. So einfach ist das garnicht wie das hier immer seht. Wir waren ja auch im Heim und wollten es auch wieder tuen,aber wir haben immer wieder überlegt.

Ja wir haben uns doch geinigt,ich wollte es sehen wen son schwarzer mit starken Adern und doch bewglich eindringt. Wir waren am Rosenmotag im Heim. Alles kein Problem ,kann auch zusehen. Gierig wurde sie nackt gemacht vier junge Kerle leckten un fingerten sie.

Der mit dem Grösten durfte zuerst ansetzen. Dachte nicht das das schwarze Ungeheuer da rein Geht. Mir platzte fast die Hose. Zu hause muste ich sie unbedingt ficken,alles saftig so geil,das schönste als sie sagte ach ist das schön mit dir. Mich darf jeder aus der Familie flicken mein Vater 80 Schwiegervater 84 mein mann meine 5 soehne mein Enkel 18 und alle die mich wollen und denen ich angeboten und vorgeführt werde alle schwaenze haben freie lochwahl und können mich gnadenlos abficken und mit ihrem Saft vollpumpen bin eine absolut tabulose naturgeile hardcoredrecksau.

Gestern den neuen Arbeitskollegen zum grillen eingeladen. Haben uns nett unterhalten. Ich denke noch mal treffen und dann wird er meine Maus bestimmt auch ficken. Meine stute ist nach der geburt unseres kindes richtig prüde geworden, sex vielleicht noch zweimal im jahr. Hat jemandceine idee, wie sich das aendern lässt?

Sie ist 41 hat schulterlange rote haare, 80c moepse und ihre muschi ist komplettvrasiert und gepierct sie mag keine arschficks und sie schluckt nicht, beides muss sich dringend ändern. Bitte, wer hat tipps??????!!!! Mein verstorbener Ehemann lies jeden uber mich drüberrutschen erst ans bett gefesselt und jeder durfte mich ficken später als ich freiwillig mitmachte ungefesselt Seine Brüder Freunde Arbeitskollegen saufkumpane Rüden Hengste er lies nichts aus.

So eine Ehenutte wie Dich möchte ich auch gerne haben. Sie sollte sich auch nuttig kleiden. Sie macht für alle die Beine breit und lässt sich gerne tief in die Fotze besamen! Ich führe sie in Pornokinos, Parkplatz, Ausländerwohnheim, Asylantenheim zum abficken vor, schau gerne zu wie sie rangenommen wird und die Schwänze ihr Fickloch bearbeiten. Das ist doch total geil der eigenen Ehefrau zuzusehen wie sie fremdgefickt wird. Bin 20 und arbeite im Hallenbad.

Tragen eine weisse Schürze und ich nix darunter. Wenn mich ein Junge interessiert, habe ich zufällig drei untere Knöpf offen und er kann einige sehen, wenn er will. Wird er steif, gehn wir in eine Kabine in die Ecke, und er darf mit mir alles machen, was er sich wünscht.

Die Jungen können selten vögeln, dann sauge ich sie, lecke ihre Pussylein und lasse sie in meinem Mund spritzen beim Wichsen! Hat jemand Interesse an meiner ehefotze diese würde sich ma für nen kleine Quikie Bumsen lassen. Ich habe vor 2 jahren meinen mann geheiratet, ein türke. Im Grunde dürfte jeder meine Frau ficken. Hab lange gebraucht aber jetzt lässt sie sich endlich Fremdficken.

Allerdings will sie nur mit Kondom. Ich hätte es gerne wenn alle reinrotzen. Würde sie gerne von Männern besamen lassen. Oder auf Rastplatz von Truckern ins Loch spritzen lassen. Waren letzte Woche wieder unterwegs. Wir suchen sie gemeinsam aus, sie macht ihn schöne Augen zeigt ihn an der Bar schon ein bisschen was. Im Zimmer will sie was sehen und spüren. Ich werde Euch mal, als Frau sagen wer alles über mich rüber steigt. Mein Mann steht auf DP, so haben wir uns einen Hausfreund zugelegt.

Dann werde ich immer doppelt gefickt, mein Mann im Po und unser Hausfreund darf seine Sahne in meine Votze abladen. Wenn ich die beiden Kerle befriedigt habe, bin ich auch geschafft. Wenn wir allein sin, mein Mann hat einen Schäferhund, denn hat er mit sehr viel geduld, abgerichtet, dass er mich bespringt und mich deckt.

Ich würde es extrem geil finden wenn meine frau eine perverse schlampe wäre. Will das jeder drüber kann bei ohr, sie soll mit alten männern ficken, ausländern Es sollte keine tabus geben.

Meine Frau und ihre Freundin ficken mit jedem im Swingerclub. Oft bin ich dabei und schau zu. Da sind deutsche Männer aber auch sehr viele Türken und andere Ausländer aus Osteuropa. Viele dunkelhäutige Typen bis hin zu richtig schwarzen Männern. Ihre Freundin steht extrem auf Neger. Manche die neu dazukommen ziehen sich einen Gummi drüber die überall ausliegen und ficken dann mit den beiden Frauen.

Da hör ich, wie sie sagt, no kondom! Da zieht der Schwarze das Ding ab und pumpt so viel Saft in ihre Votze, das es garnicht mehr aufgehört hat aus ihr zu laufen. Die anderen Kerle haben gegröhlt und meine Frau sagte zu ihr, eh hat der dich gerade vollgespritzt, eh voll irre viel Saft. Auf der Heimfahrt waren sie dann vom vielen Sekt schon ganz schön hacke und haben die ganze Zeit gekichert und auf dem Rücksitz getuschelt.

Ich hörte meine Gute sagen, beim nächsten mal lass ich auch mal so einen geilen Schwarzen so viel reinspritzen. Und ihre Freundin flüsterte etwas zu laut, Auf die geilen Spritzer! Damit must Du eben rechnen.

International aufgestellt­ - weltweit vernetzt

Share this:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.