Imperial Cleaning

Leserbriefe

Montag bis Freitag gerne vormittags, bis max. Die groesste Stimmenbremse fuer die AfD — wie uebrigens auch schon fuer andere unter dem Begriff Rechtspopulusmus subsumierte Parteien — bleiben aber deren Anverwandte im angelsaechsischen Raum.

Vier Qualifikanten für Nordhessen-Finale im März

Ameisen mögen keine Überraschungen

Man kann die Existenz Gottes nicht exakt mathematisch beweisen wie die Richtigkeit der "pythagoräischen Gleichung". Alles Philosophieren über die Existenz Gottes hat erbracht, das Gott als Transzendenz definiert ist, mehr nicht. Wenn wir Christen an diese "Wahrheit Jesus Christus" glauben, können wir sagen: Meine Erkenntnisse über die Existenz Gottes: Auch Gödels mathematischer Beweis für die Existenz Gottes ist kein vollkommen perfekter Nachweis der Gottesexistenz, wie wenn man z.

Gott kann für die Menschen wirklich existieren im Glauben und im praktizieren seiner Lehre. Die Menschen können die Lehre Gottes als wahr oder unwahr empfinden. Entweder glauben sie an Gott oder sie glauben nicht an Gott. Die Evolution soll erst im Anfang sein. Vieles im Weltall zerfällt wieder und verändert sich. Wie der neuzeitliche Mathematiker-Philosoph Leibniz einmal gesagt hat: Zur Folge der natürlichen Zahlen 1,2,3,4,5,6, Der Mathematiker Leibniz untersuchte in seiner Analysis mathematische Folgen, Reihen, ermittelte Grenzwerte gegen unendlich.

Werte genau zu errechnen. Die Zahl 2 ist die einzige gerade Primzahl in der weiterführenden Folge der Primzahlen gegen unendlich. Wie kann man nun die ungeraden Primzahlen der Reihe nach ermitteln? Die Folge der ungeraden Primzahlen 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, Dazu schreiben wir 2 Zahlenfolgen, die Folge der geraden Zahlen und deren Zwischengliedfolge: Wenn man die Zwischengliedfolge der Folge der geraden Zahlen ungeraden Zahlen betrachtet. Man kann aussagen, ob dieselbe eine ungerade Primzahl ist oder nicht.

Ich habe in diesem Zusammenhang definiert, dass jede ermittelte ungerade Zahl aus der Folge der ungeraden Zahlen gegen unendlich 1, 3, 5, 7, Ansonsten wäre sie "prim". Alle veranschaulichten Folgen können als Reihen dargestellt werden, und deren Grenzwerte können gegen unendlich ermittelt werden, wenn sie konvergent sind. Die Reihe lässt sich als Funktion schreiben. Summenformeln für alle Potenzsummen werden nach dem "Bernoullischen Verfahren" ermittelt.

Bernoulli ermittelte die Summenformeln auf induktivem Weg. Alle unendlichen Reihen, deren Konvergenz nachgewiesen wird, haben Grenzwerte gegen unendlich, und es können die Summenformeln für S n. So ist es auch in Ausnahmefällen.

Je weiter die Glieder der binomischen Reihe fortgesetzt werden, desto genauer konvergiert die obige Reihe. Die Definition von n! Unendliche Reihen sind konvergent oder divergent, d. Entweder kann eine Summenformel mit dem Index n.

Oder die Reihe hat keinen Grenzwert gegen unendlich, somit existiert wahrscheinlich auch kein Grenzwert die Reihe ist entweder bestimmt divergent oder unbestimmt divergent und es kann auch keine Summenformel mit dem Index n, d.

Lim S n ermittelt werden. Hierzu werde ich an 3 Beispielen unendliche Reihen analysieren, die entweder konvergent oder divergent sind. Hat die Reihe einen Grenzwert gegen unendlich lim S n oder nicht?

Auf diese unendliche Reihe wird man durch das klassische Problem des Wettlaufs von Achilles und der Schildkröte geführt. Hat die obige Reihe einen Grenzwert gegen unendlich oder nicht? Ist die Reihe konvergent oder divergent? Um die Fragen korrekt zu beantworten, folgende Schreibweise der geometrischen Reihe: Für alle Summen gegen unendlich S 1 , S 2 , S 3 , Durch meine Analyse der Folge der Primzahlen 2, 3, 5, 7, 11, Nur unter bestimmten Bedingungen kann man einen Grenzwert ermitteln.

Die Reihe der Primzahlen dagegen hat überhaupt keinen Grenzwert gegen unendlich. Die Reihe ist unbestimmt divergent. Für diese Reihe kann niemals ein Grenzwert lim S n ermittelt werden gegen unendlich! Es gibt nun viele unendliche Reihen, bei denen das "Bernoullische Verfahren" nicht anwendbar ist, um einen Grenzwert lim S n gegen unendlich ermitteln zu können!

Es gibt genügend math. Verfahren, um Grenzwerte für unendliche Reihen ermitteln zu können. Vereinfachung der Terme mittels Polynomdivision; z. Mein "exklusiver Bericht über Analysis" ist ein verständlicher Text für Interessenten der "Unendlichkeitsmathematik Mathematik für jedermann ".

Der Bericht bringt praktisch keine neuen Erkenntnisse für die Wissenschaft Mathematik, wohl über die Folge der ungeraden Primzahlen 3, 5, 7, 11, War eine langjährige Beschäftigung mit der klassischen, neuzeitlichen und gegenwärtigen Zahlentheorie, Algebra und Analysis. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich zahlreiche berühmte Mathematiker mit dem "Grossen Fermatschen Problem" beschäftigt.

Es darf gesagt werden, dass die vollständige Lösung des Fermatproblems auf der Beweismethode der "vollständigen Induktion" beruht. Dasselbe habe ich in dem Kommentar über den Bericht des Fermatproblems bestätigt, der jetzt folgt. Auch dem griechischen Algebraiker Diophantes v. Alexandria waren Lösungen und Nichtlösungen dieser Gleichung mit 3 Variablen bekannt. Nach dem griechischen Mathematiker sind auch Gleichungen mit mehreren Unbekannten und unendl. Eine Bestätigung oder Begründung dieser Wahrheitsaussage präsentiere ich aufgrund meiner Theorie, durch das Gleichungssystem und Formel: Die Richtigkeit der Non-Fermatgleichung durch die Formel demonstriert: Aufgrund der Polynomdivision sieht man bei einer Fortsetzung der Fermatgleichungen gegen unendlich, dass jeder Polynom: Polynom nur mit Rest teilbar ist.

Non-Fermatgleichungen ermitteln werden können. Man spricht heute nicht mehr vom ungelösten Fermatproblem, sondern von gelösten Fermatproblem. Eine interessante, aber schwierige Aufgabe wäre die Auflösung des folgenden Gleichungssystems mit 7 Unbekannten a, b, c, d, e, f, g. Es ist leider bis heute keinem Mathematiker gelungen, das obige Gleichungssystem für alle Unbekannten a, b, c, d, e, f, g vollständig in der Menge der positiven ganzen Zahlen hoch Stern aufzulösen.

In "pythagoräischen Zahlen", in der Menge der positiven ganzen Zahlen hoch Stern lösbar sind für a, b, c, d, e. Wir können nach dem Schema der "pythagoräischen Zahlen" systematisch auch andere "pythagoräische Zahlen" verwenden. Keine ganzzahligen Lösungen in der Menge der positiven ganzen Zahlen für f und g ergeben. Es gibt keine ganzzahligen Quadrate f 2 und g 2.

Der Algorithmus der Lösung kann in der entsprechenden Literatur nachgelesen werden. Die Aufgabe des Johannes von Palermo werde ich zum zweiten Mal mit Hilfe der gegenwärtigen "Theorie von Gleichungen" nach heutigen Erkenntnissen lösen. Ich habe die Gleichung des Johannes von Palermo auf den Raum der "komplexen Zahlen" erweitert und dadurch eine andere Gleichung hier präsentiert, um "Freunden der Mathematik" im Vergleich zu veranschaulichen, wie man heute "algebraische Gleichungen 3.

Grades" behandelt und auflöst. Auflösung homogener Gleichungssysteme Dazu ein Beispiel: Das lineare Gleichungssystem I. Auflösung eines inhomogenen Gleichungssystems Als Beispiel die Aufgabe: Es sollen für 70 Euro 35 Geschenke so gekauft werden, dass die Preislage wenigstens ein Mal vertreten ist. Man gebe die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten an. Die Aufgabe wurde während eines Mathematikerwettstreits gestellt. Die Aufgabe wird von mir nochmals gelöst. Liebe Freunde der Mathematik, ich habe Ihnen Gleichungen zweiten Grades quadratische Gleichungen , Gleichungen dritten Grades kubische Gleichungen , lineare Gleichungen mit mehreren Unbekannten und homogene bzw.

Weiterführend möchte ich Ihnen über die Auflösung biquadratischer Gleichungen berichten. Eine interessante Auflösung der biquadratischen Gleichung: Zuvor möchte ich über einen geschichtlichen Aspekt berichten.

Die Theorie der Gleichungslehre ist heute exakt definiert und kaum noch zu überbieten. Die geeignete Literatur dazu finden Sie in jedem wissenschaftlichen Verlag bzw. Alle Algebraiker wie z. Viele Mathematiker hatten während des Jahrhunderts Texte über biquadratische Gleichungen veröffentlicht. Nun werde ich meine Denkweise über biquadratische Gleichungen darstellen. Dazu schreibe ich die Gleichung vierten Grades in allgemeinen Zahlen: Daraus resultiert das inhomogene Gleichungssystem mit vier Variablen in Z.

Es soll entschieden werden, ob die Gleichung in 2 quadratische Gleichungen zerlegt werden kann oder nicht? Dazu wird dieselbe abstrakt faktorisiert in der Gleichungsform: Liebe Freunde der Mathematik! Zur Fortsetzung der Kolumne "Neues aus dem math. Kabinett" präsentiere ich einen weiteren Nachtrag zum Thema: Die vorgelegte Gleichung Kubische Gleichung mit gebrochenen, rationalen Zahlen: Analyse und Lösung der Aufgabe: Zum Beispiel, die unendliche Dezimalzahl 0, Die drei Punkte bedeuten, dass die Dezimalzahl 0, Es soll nun die konkrete Begründung für diese Hypothese wiss.

Dazu wird die wiss. Annahme in eine Wahrheitsaussage überführt. Die Hypothese, dass die unendliche Dezimalzahl 0, Diese Reihe soll dann konvergent sein. Die Hypothese, dass sich die unendliche Dezimalzahl 0, Ich wiederhole, die richtige Begründung der wiss. Annahme wird hier demonstriert: Annahme , dass sich die unendliche Dezimalzahl 0, Man braucht von den Zahlen der Gleichungen 1, 2, 3, 4 nichts weiteres zu wissen, als was in der Definition enthalten ist.

Genauer müsste man den algebraischen Beweis so schreiben: Bei einer Weiterführung der logisch begründeten Arithmetik durch den Mathematiker Frege sind folgende logische Symbole zu beachten 1 das logische Symbol " oder" 2 das logische Symbol " und" 3 das logische Symbol " dann" 4 das logische Symbol " dann und nur dann" 5 das logische Symbol " nicht A" Man könnte noch mehr über die Anwendung der "logischen Symbole" berichten, somit über die Theorie Gottlob Freges, der doch im wesentlichen die logischen bzw.

Bei der Verknüpfung von Aussagen werden diese "logischen Symbole" benötigt. Die Schüler und Lehrer der Akademie kannten schon viele positive ganzzahlige Lösungen für x, y und z dieser Gleichung. Durch die Zahlentheorie der Pythagoräer wusste man, dass es für die Lösung der Gleichung so viele positive ganzzahlige Lösungen gibt wie positive pythagoräische Zahlen.

Es gibt unendlich viele pythagoräische Zahlen, genauso wie man die Folge der ungeraden Zahlen gegen unendlich führt. Eine Aufgabe der Hypathia von Alexandria, berühmte Philosophin. Was wurde aus den Gedanken und Ideen des Pythagoras? Im Zusammenhang dieser Frage ist Hypathia von Alexandria zu zitieren: Sie lehrte an einer Philosophieschule: Sie hatte schon ein Buch über Algebra veröffentlicht.

In einer mathematischen Aufgabe sollten ihre Studenten die Lösung für zwei Gleichungen gleichzeitig finden: Diese Aufgabe wird von mir nochmals korrekt nach heutigen Erkenntnissen gelöst. Die zwei Gleichungen haben zum Beispiel mehrere ganzzahlige Lösungen in der "Menge der ganzen Zahlen". Es gibt mehrere Lösungen durch die pythagoreischen Zahlen für X und Y und für a und b aus den Differenzen des pythagoreischen Zahlentripel.

Ich fasse die zwei Gleichungen zusammen: Es gibt so viele Lösungen, ganzzahlige Lösungen, wie es pythagoreische Zahlen gibt. Hypatia kannte zu ihrer Zeit schon eine exakte Auflösungsmethode dieser Gleichung.

Nur soviel sei gesagt, dass die Zahl "pi" 3, Die Irrationalität der Zahl wurde nachgewiesen, auch der Nachweis der Transzendenz von "pi" wurde erbracht durch Ferdinand Lindemann. Man ging davon aus, dass "pi" nicht Wurzel einer algebraischen Gleichung mit einer endlichen Anzahl von Gliedern, deren Koeffizienten rational sind, sein könne. Man berechnet die Produkte der Reihe per Computer. Den Beweis führte Ferdinand Lindemann. Die gerade Zahl 2, die zugleich auch die einzige gerade Primzahl in der Folge der Primzahlen gegen unendlich ist Man kann die gerade Zahl 2 nicht in 2 Primzahlen additiv und auch nicht multiplikativ zerlegen.

Die Zahl 1 ist keine Primzahl. Man kann die Zahl auch nicht als Faktor ansehen, weil sie zur Faktorisierung einer Zahl nichts beiträgt. Die Faktoren 1 sind nicht wesentlich für den Aufbau durch Multiplikation in Betracht kommender Zahlen. Die gerade Zahl 2, die zugleich auch eine gerade Primzahl 2 ist, ist die einzige gerade Primzahl in der Folge der Primzahlen gegen unendlich. Nach dieser Analyse formuliere ich die Frage: Warum ist die gerade Primzahl die einzige gerade Primzahl in der Folge der Primzahlen gegen unendlich?

Alle Primzahlen in der Folge gegen unendlich sind ungerade Zahlen, ausgegrenzt die einzige gerade Primzahl 2 1 , 3, 5, 7, 9 , 11, 13, 15 , 17, 19, 21 , 23, 25 , 27 , 29, 31, 33 , 35 , 37, Im Zusammenhang der Folge der Primzahlen gegen unendlich, die sich aus der Folge der ungeraden Zahlen ermitteln lässt, ermittele ich auch die Folge der geraden Zahlen gegen unendlich 2, 4, 6, 8, 10, Ein mathematisches Problem Es soll für jede "ungerade Zahl" in der Folge der ungeraden Zahlen gegen unendlich 1, 3, 5, 7, 9, Ist es möglich für jede ermittelte "ungerade Zahl" in der Folge der ungeraden Zahlen gegen unendlich ein math.

Verfahren zu ermitteln, das die Zerlegbarkeit oder die Nicht-Zerlegbarkeit jeder "ungeraden Zahl" in Primfaktoren darstellt. Ungerade Zahlen, die in Primfaktoren zerlegt werden können, bezeichnet man als zusammengesetzte Zahlen, als "non-prim". Ungerade Zahlen, die nicht in Primfaktoren zerlegt werden können, bezeichnet man als Primzahlen, als "prim". Die gestellte Frage kann beantwortet werden. Die sonstigen ungeraden Zahlen sind "prim". Auch die Folge der geraden Zahlen gegen unendlich 2, 4, 6, 8, 10, 12, Alle sonstigen geraden Zahlen in der Folge gegen unendlich sind zusammengesetzte Zahlen, also "non-prim".

Man hat aufgrund zahlentheoretischer Untersuchungen alle Primzahlen in der Folge der ungeraden Zahlen von 1 , 3, 5, 7, 9 , 11, 13, 15 , 17, 19, 21 , 23, 25 , 27 , 29, Im Weiteren veröffentliche ich die Tabelle der Primzahlen von 2 bis Beispiel für die Teilbarkeit der ungeraden Zahl Anwendung der Teilbarkeitsregeln 1 bis 6 Für Beispiel 1 Die ungerade Zahl soll daraufhin geprüft werden, ob diese Zahl "prim" oder "non-prim" ist.

Nach der Teilbarkeitsregel 4 ist die ungerade Zahl ohne Rest durch 11 teilbar und somit "non-prim". Für Beispiel 3 Die ungerade Zahl soll daraufhin geprüft werden, ob diese Zahl "prim" oder "non-prim" ist. Nach der Teilbarkeitsregel 6 ist die ungerade Zahl teilbar. Für alle geraden Zahlen trifft die Aussage "non-prim" zu. Für ungerade Zahlen, die nicht nach den Teilbarkeitsregeln faktorisiert werden können alle ungeraden Primzahlen hat man ein Tabellenwerk geschaffen für alle Primzahlen für 2 bis weit über 1 Million hinaus.

Es gibt die Teilbarkeitsregeln für alle ein-, zwei- und n-stellige Non-Primzahlen, teilbar entweder durch drei oder fünf oder sieben oder elf oder dreizehn. Es gibt ungerade Zahlen in der Folge: Man kann heute für jede ein-, zwei- und n-stellige Zahl schnell eine konkrete Aussage machen: Die Zahl ist faktorisierbar: Siehe Tabelle 2 und 3.

Die Zahl ist faktorisierbar in: Zur Theorie der Primzahlen sei gesagt: Es gibt unendlich viele Primzahlen, weil die Folge der ungeraden Primzahlen gegen unendlich strebt. Die Folge der ungeraden Primzahlen ist nicht konvergent, sondern divergent. Nach der Beweisführung des griechischen Mathematikers Euklid gibt es immer wieder Primzahlen. Es kann keine letzte Primzahl ermittelt werden.

Dieselbe wird heute faktorisiert in der Gleichungsform: Geschrieben durch eine Polynomdivision oder: Die Aufgabe kann positiv gelöst werden. Nach meiner Theorie gilt hier die Folge der natürlichen Zahlen: Jede natürliche Zahl ist ohne Rest durch 1 2 teilbar, wenn die letzte Ziffer 0, 2 , 4, 6, 8 ist.

Man kann heute anhand einer Tabelle für alle ungeraden Zahlen der Folge gegen unendlich, die man in höhere Zahlenbereiche fortsetzen kann, schnell entscheiden, ob eine ungerade Zahl prim oder nonprim ist. Für die Lösungsformel gilt Regel 1: Jede gerade Zahl dividiert durch eine gerade Zahl ist entweder ohne oder mit Rest teilbar. Jede ungerade Zahl dividiert durch eine ungerade Zahl ist entweder ohne oder mit Rest teilbar. Jede ungerade Zahl dividiert durch eine gerade Zahl ist nur mit Rest teilbar.

Jede Primzahl dividiert durch eine ungerade oder gerade Zahl ist nur mit Rest teilbar. Aber jede Primzahl ist durch sich selbst oder eins ohne Rest teilbar. Zu jeder Regel wird jeweils ein Beispiel vorgestellt: Beispiel 1 Warum ist die Division ohne Rest teilbar? Dividend und Divisor sind faktorisierbar durch die Faktoren Daraus resultiert beim Kürzen des Bruchs, dass ohne Rest durch 12 teilbar ist. Beispiel 2 Warum ist die Division Daraus resultiert beim Kürzen des Bruchs, dass die Division ohne Rest teilbar ist.

Beispiel3 Warum ist die Division Nur mit Rest teilbar? Der Dividend ist eine ungerade, der Divisor eine gerade Zahl. Beispiel 4 Warum ist die Division Nur mit Rest teilbar?

Sowohl Dividend als auch Divisor sind Primzahlen. Beim Erstellen des Sachtextes wurde Literatur aus dem Dudenverlag verlesen. Das Ergebnis meiner Gedanken über die Gleichungstheorie Nach dem Ergebnis meiner algebraischen Untersuchung sind Gleichungen zweiten Grades, dritten Grades und vierten Grades auflösbar, d. Die Nullstellen derartiger Gleichungen können ermittelt werden oder auch nicht. Ein anderer Fall tritt ein bei Gleichungen, die den vierten Grad übersteigen, also bei Gleichungen des fünften, sechsten Es ist bekannt, dass derartige Gleichungen durch Radikale, durch Wurzelziehen nicht lösbar sind.

Sie sind nur lösbar, wenn sie durch Reduktion auf lineare oder quadratische oder biquadratische Gleichungen zurückführbar sind. Ob eine Auflösbarkeit solcher Gleichungen in diesem Zusammenhang möglich ist, wird durch die Galois-Theorie erklärt. Derartige Aussagen sind sehr wichtig bei Gleichungen höheren Grades.

Die Lösungen dieser Gleichung für x 1 , x 2 , x 3 , x 4 können nur in Wurzelausdrücken Wurzelgleichungen dargestellt werden. Man kann die nummerischen Ergebnisse nur iterativ ermitteln. Durch diese Theorie lässt sich die Auflösbarkeit ober Nichtauflösbarkeit einer Gleichung nachweisen. Dazu zwei weitere Beispiele: Die Gleichung vierten Grades kann in vier lineare Gleichungen zerlegt werden. Das inhomogene Gleichungssystem I. Man kann jede quadratische oder kubische oder biquadratische Gleichung in einem Wurzelausdruck darstellen.

Als Beispiel eine Gleichung fünften Grades. Es entsprechen die Lösungen x 1 , x 2 , x 3 , x 4 , x 5 den Wurzelausdrücken, Identitäten, der Ausgangsgleichung: Begründet wird die Aussage durch die Auflösung folgender vier Gleichungen: Zur Verallgemeinerung der Algebra gehört auch die Theorie der Determinanten.

Der eigentliche Entdecker der Determinanten war Gabriel Cramer. Mithilfe von Determinanten kann man feststellen, ob ein lineares Gleichungssystem in ganzen Zahlen oder in rationalen Zahlen lösbar ist. Grades ist äquivalent mit der faktorisierten Gleichung. Vorgelegt ist die biquadratische Gleichung: Die Gleichung A ist weiterhin in einer Linearfaktorzerlegung auflösbar: Die Gleichung ist faktorisierbar, hat wenigstens zwei Nullstellen, sie hat Lösungen in der Menge der reellen Zahlen oder auch konjugiert komplexe Lösungen.

Alle algebraischen Gleichungen, ganzzahlige Polynome, kann man in heterogenen Gleichungssystemen darstellen. Nach dem "Entweder-Oder-Satz" wäre dann eine algebraische Gleichung in der Menge der ganzen Zahlen entweder auflösbar, faktorisierbar oder nicht. Machen Sie eine präzise Aussage über die Auflösbarkeit obiger Gleichung! Zur faktorisierten Gleichung A das inhomogene Gleichungssystem: Dazu werden zwei Wurzelausdrücke getestet.

Somit ist die Gleichung A faktorisierbar und hat zwei Nullstellen. Um die Richtigkeit meiner Aussage über die Gleichung A bzw. Diesbezüglich sei gesagt, dass jede Gleichung in der höchsten Potenz x n in der Gleichungsform abstrakt faktorisiert werden kann.

Dasselbe ist dann entweder auflösbar in ganzen Zahlen oder es existieren keine ganzzahligen Lösungen. Auf Grund dessen kann man entscheiden, ob die algebraische Gleichung in ganzen Zahlen Koeffizienten faktorisiert werden kann. Jede algebraische Gleichung 3. Grades ist zugleich eine biquadratische Gleichung, wenn man dieselbe mit dem Linearfaktor x-1 multipliziert.

In jeder biquadratischen Gleichung ist eine Gleichung 3. Die Gleichung des E. Jede Gleichung kubische Gleichung ist auflösbar über eine biquadratische Gleichung, wenn dieselbe wenigstens zwei Nullstellen hat in der Menge der ganzen Zahlen. Es gibt Lösungen im reellen Zahlenbereich. Es gibt Lösungen im komplexen Zahlenbereich. Als Beispiel die biquadratische Gleichung: Daraus resultiert das inhomogene Gleichungssystem: Dieselbe hat 2 reell imaginäre Lösungen und 2 reelle Lösungen.

Die Mathematiker haben Beiträge zur Sprache der Mathematik geleistet. Eine langanhaltende Faszination der Menschheit für die Mathematik ist entstanden, weil das Universum aus einem mathematischen Stoff gewebt ist. Sir Isaak Newton nahm an, die Planeten seien ursprünglich von Gott in ihre Bahnen geworfen worden; aber selbst nachdem Gott die Gesetze der Schwerkraft verfügt habe, benötigten die Planeten immer noch kontinuierliche Anpassungen ihrer Umlaufbahn.

Meines Erachtens nach kann es kein Überbieten der Gesetze geben. Die Mathematik ist schon heute ganz verallgemeinert. Die Zukunft der Mathematik bedeutet auch die Sprache der Mathematik für alle verständlich und sie nicht nur einem bestimmten Kreis zugänglich zu machen. Alles, was ist, rühmt Deine Weisheit. In allem was ist, erfüllt sich Dein Plan, auch in mir.

Über allem stehst Du. Dich loben und preisen die Menschen. Ich lobe und preise den Herrn. Es kamen Volksvertreter zur Deutschen Nationalversammlung zusammen. Die Anführer wurden erschossen oder zu hohen Strafen verurteilt. Nach dem Scheitern der Aufstände gelangte man in Deutschland zur vorrevolutionären Ordnung zurück. Bismarck war durch die Erfolge sehr populär geworden. Er wollte nun die süddeutschen Staaten mit den norddeutschen verbinden.

Aus diesem Grund führte er Krieg gegen den gemeinsamen Feind Frankreich. Es gab nun zwar den gewählten Reichstag, doch er hatte weder Entscheidungsfähigkeit noch die Kontrollfunktion über die Regierung. Die Politik wurde von Kaiser und Reichskanzler bestimmt. Die zunehmende Industrialisierung führte zu veränderten Lebensbedingungen für die Menschen in Deutschland. Sie machte aus Landbewohnern Stadtmenschen. Der Wohnungsbau konnte nicht mehr mithalten, die Mieten stiegen, es kam zu katastrophalen Verhältnissen.

Die ersten Mietskasernen entstanden. Auf der anderen Seite konnte ein Anstieg des Wohlstands durch die boomende Wirtschaft beobachtet werden. Durch die fortschreitende Industrialisierung entstanden starke soziale Gegensätze. Die Gründung einer Arbeiterpartei war unvermeidbar geworden. Bereits hatte die sozialistische Arbeiterpartei ca. Dieses Ziel konnte er allerdings nicht erreichen. Nach der Wiederzulassung der Sozialdemokraten erreichten diese bei der Wahl von die meisten Stimmen.

Allerdings zeigte die Politik der Ausgrenzung durch Bismarck Folgen. Trotz der Sozialgesetzgebung wurde die Integration der Arbeiter im Staat weitgehend verhindert. Nach dem Tod Wilhelms I. Kunst, Kultur, Politik sollten sich ihm unterordnen. Das "wilhelminische" Deutschland wurde gefürchtet und war unbeliebt. England, Frankreich und Russland schlossen untereinander Nichtangriffspakte. Deutschland sah sich isoliert und rüstete auf. Die Nachbarstaaten sahen nicht tatenlos zu.

So wurde Europa zum Pulverfass. Durch die Ermordung des österreichischen Thronfolgers wurde der I. Weltkrieg ausgelöst, ursprünglich wegen Unabhängigkeitsbestrebungen verschiedener Nationalitäten innerhalb des Vielvölkerstaats Österreich.

Österreich-Ungarn hatte gegen Serbien, das mit Russland verbündet war, nicht vorgehen können. August erklärte Deutschland Russland, am 3. August Frankreich den Krieg. Anfang wollte die deutsche Oberste Heeresleitung eine Wende in Verdun erzwingen. Auch im Osten kam es zu einem Stellungskrieg. In Deutschland war man nicht vorbereitet auf einen so langen Krieg. Munition, Material, Nahrungsmittel wurden knapp. Damit war eigentlich der I.

Deutschland galt als Verlierer. Wichtig für den weiteren Verlauf der deutschen Geschichte war die Oktoberrevolution in Russland. Der Zar wurde ermordet. Lenin wollte den Frieden, damit er im Inneren die Herrschaft der Arbeiter.

Auch in Deutschland nahm die Kriegsmüdigkeit zu. Seit kam es immer wieder zu Streiks. Liebknecht und Luxemburg das ab. Sie wollten einen sofortigen Frieden.

Ebert und Scheidemann versuchte mit anderen Parteien Einfluss auf die offizielle Politik zu gewinnen. Aber die Volksvertreter konnten sich nicht gegen die Regierenden durchsetzen. Hindenburg und Ludendorff kümmerten sich nicht um Reichstagsbeschlüsse. Im Osten errichteten sie eine Militärdiktatur. Sie lehnten einen Verständigungsfrieden ab und wollten auch im Westen eine Entscheidung erzwingen.

Auch als der Krieg schon verloren war, gestanden sie die Niederlage nicht ein. Ludendorffs Ziel war es, den Parteien die Verantwortung für die Konsequenzen aus der Niederlage zuzuschieben und die Armee damit nicht in Verbindung zu bringen.

Als im Herbst die oberste Flottenführung das Auslaufen gegen die englische Flotte befahl, meuterten die Matrosen. Diese Revolte breitete sich immer weiter aus.

Überall bildeten sich nach russischem Vorbild Arbeiter- und Soldatenräte. November trat Wilhelm II. Scheidemann rief die "Deutsche Republik" aus. Liebknecht verkündete die "Freie sozialistische Republik Deutschland".

Bei der Wahl zur verfassunggebenden Nationalversammlung am Für eine sozialistische Revolution gab es keine Mehrheit in Deutschland. Liebknecht und Rosa Luxemburg von Freikorpsoffizieren heimlich ermordet. Dies verschärfte die politischen Gegensätze in Deutschland.

Februar wurde der neuen Republik eine Verfassung gegeben. Ort für die Friedensverhandlungen war Versailles, wo Wilhelm I. Friedensbedingungen waren unter anderem: Die Sieger waren zu keinen Verhandlungen bereit und bestanden unter Androhung eines neuen Krieges auf Einhaltung des Vertrags. Scheidemann weigerte sich zu unterzeichnen und trat zurück.

Damit waren sie auf die Unterstützung anderer Parteien von rechts oder links angewiesen. Die Regierungen wechselten etwa alle neun Monate. Nationalisten und Kommunisten wollten die Schwäche ausnutzen. Es gab zahlreiche Putschversuche, Attentate und Aufstände. Zwischen bis gab es politische Morde. Im November tauchte zum ersten Male Adolf Hitler auf. Zusammen mit Ludendorff und einigen tausend Anhängern wollte er die Reichsregierung stürzen.

Der Putsch scheiterte, die Anführer wurden nur gering bestraft. Auch wirtschaftlich war ein Krisenjahr. Der Mittelstand, Rentner, Pensionsempfänger, die nur Geldersparnisse hatten und deren Renten und Pensionen nicht angepasst wurden, verarmten. Es begannen die "goldenen Zwanziger-Jahre". Die deutsche Wissenschaft genoss wieder hohes Ansehen. In der Architektur sorgte der "Bauhausstil" für Aufsehen. Film, Theater und Kabarett blühten auf. Aber auch kritische Künstler wurden sehr beachtet.

Schriftsteller und andere Intellektuelle der Weimarer Republik warnten schon früh vor der Gefahr der Nationalsozialisten und ihrem Führer Adolf Hitler. Hitler wurde im österreichischen Braunau am Inn geboren. Er wollte an der Kunstakademie in Wien Malerei studieren, scheiterte aber an der Aufnahmeprüfung. Er lebte von Gelegenheitsarbeiten und dem Verkauf selbstgemalter Ansichtskarten.

Für das Militär wurde er als dienstuntauglich ausgemustert. Nach dem Krieg verwendete man ihn wegen seiner rhetorischen Fähigkeiten beim Heer für "Aufklärungsreden", mit denen er bei den Soldaten wegen seiner Hetze gegen das Judentum gut ankam.

Das erste Parteiprogramm von enthielt alle Grundgedanken, die für Hitlers spätere Politik charakteristisch war. Vor allem baute er die Propagandaabteilung der Partei aus. Göbbels verstand es wie Hitler die Menschenmassen in Deutschland zu beeinflussen.

Dramatische Kursstürze folgten, ausländische Banken forderten die sofortige Rückzahlung der Kredite und Zinsen. Das führte zum Rückgang der Kaufkraft des Geldes. Die KPD erhielt In dieser politisch chaotischen Zeit wurde der Reichspräsident zum wichtigsten Mann.

Kanzler Hindenburg war alt und überfordert und ernannte Hitler zum Reichskanzler. Der Reichstagsbrand am Ab jetzt konnte das NS-Regime legal gegen alle und alles vorgehen. Mit dem "Gesetz zur Gleichschaltung" am März wurde die Selbständigkeit der Länder aufgehoben. Deutschland wurde ein totalitärer Führerstaat. Gleichzeitig war er Oberbefehlshaber der Reichswehr.

Soldaten und Beamte mussten den Treueid auf Hitler leisten. Reich der Nazi-Herrschaft kam es zu katastrophalen Auswirkungen für Deutschland. Millionen von Menschen, Deutsche und Angehörige vieler anderer Nationen, verloren auf die menschenunwürdigste Weise ihr Leben durch eine verbrecherische deutsche Regierung, die in der Bevölkerung hunderttausende von Helfershelfern hatte.

Die wirtschaftliche Demilitarisierung sollte in jeder Zone autonom durchgeführt werden. Im Laufe der Zeit lief die wirtschaftliche Entwicklung zwischen den westlichen und der sowjetischen Besatzungszonen immer weiter auseinander. Die englischen, britischen und amerikanischen Besatzungszonen bildeten später die Bundesrepublik Deutschland, die sowjetische Zone die Deutsche Demokratische Republik. März die Sitzung des Kontrollrats. Durch die Währungsreform, die auf die westlichen Besatzungszonen und den westlichen Sektor von Berlin beschränkt war, wurde die Teilung Deutschlands zur Gewissheit.

Die Sowjetunion versuchte durch die Berlinblockade ganz Berlin in ihre Hand zu bekommen. Durch eine Luftbrücke der Westalliierten wurde Berlin 11 Monate lang versorgt, bevor die Blockade am Mai beendet wurde.

Mai trat das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Kraft und somit war die Bundesrepublik geboren. Konrad Adenauer als 1. Das Wirtschaftswunder war in vollem Gang. Die Wirtschaft florierte und bescherte der Bevölkerung einen unerwarteten Wohlstand.

Neu und unerwartet war auch das politische Engagement der Jugend. Als die allgemeine Wehrpflicht eingeführt und das Recht auf Wehrdienstverweigerung im Grundgesetz verankert wurde, entschlossen sich die ersten jungen Männer, von ihrem Recht Gebrauch zu machen. In oft entwürdigenden "Gewissensbefragungen" wurde getestet, ob sie den Wehrdienst verweigern durften. Als beabsichtigt wurde, die Bundeswehr mit Atomwaffen auszustatten, zeigte sich, dass der Friedens- und Demokratiegedanke sich in vielen Köpfen verankert hatte.

Es kam zu erheblichen Protesten, die in Form von alljährlichen Ostermärschen noch heute anhalten. Die Spiegelredaktion wurde wegen Landesverrats angezeigt. Innerhalb eines Jahres vervierfachte sich die Arbeitslosenzahl.

Die 60er Jahre waren in der Bundesrepublik die Zeit der Studentenproteste. In ihren Augen war der Terror die einzige Möglichkeit die Bundesrepublik politisch zu verändern. Aber auch gewaltfrei Protestierende fühlten sich von den Parlamentariern unzureichend vertreten. Themen wie Pazifismus, Gleichberechtigung und Ökologie traten in den Vordergrund. Gleichzeitig aber fürchtete der Staat eine Unterwanderung durch kommunistische Kräfte und belegte hauptsächlich linksgerichtete Lehrer, aber auch vereinzelt Polizeibeamte mit Berufsverboten.

Insgesamt jedoch lässt sich sagen, dass die Bundesrepublik sich zu einer stabilen Demokratie entwickelte. Die Bevölkerung begann selbstbewusst ihre Interessen, auch gegen die Politiker zu vertreten. Während ab der Zusammenschluss der britischen und amerikanischen Zonen und der Marshallplan der USA den Westen Deutschlands stärkte, setzte die Sowjetunion die Demontage in der sowjetisch besetzten Zone fort. Partei und Staat wurden nach dem Prinzip des demokratischen Zentralismus geführt.

Die sozialistische Gesellschaftsordnung politisierte und kontrollierte alle gesellschaftlichen Bereiche. Der private Gestaltungsraum wurde eingeschränkt.

Als Gegenstück zu den Organen der Bizone wurde die Deutsche Wirtschaftskommission gegründet und vereinigte darin die Zentralverwaltungen für z. Land- Forstwirtschaft, Energie und Handel. Es war der Einstieg zur Planwirtschaft.

Verantwortlich für die Aufstellung und Kontrolle der langfristigen Pläne und Lenkung der Wirtschaft war die Planungskommission. Klein- und Mittelbauern wurden mit Repressalien drangsaliert, woraufhin zehntausende von ihnen in den Westen umsiedelten. Aber auch gesellschaftspolitisch gab es tiefgreifende Veränderungen. Frauen wurden systematisch in den "Aufbau des Sozialismus" miteinbezogen.

Für jährige Kinder gab es Kinderkrippen, für jährige Kindergärten. Ab der Grundschule gab es Horte. Der Gedanke war dabei, Kinder möglichst früh im Sinne des Sozialismus politisch zu erziehen. Überall gab es Überwachung und Kontrolle. Von heute auf morgen übernahm die Bundesrepublik ein ganzes Land, dessen Bevölkerung durch eine friedliche Revolution ihre Führung zur Aufgabe gezwungen hatte.

Deutschland vereinigte sich zu einem Nationalstaat. Doch die anfängliche Euphorie wich der nüchternen Realität. Es zeigte sich, dass die neuen Bundesländer in einem desolaten Zustand waren.

Umwelt- und Bausanierung stand an. Das Verkehrsnetz und die Telekommunikation mussten modernisiert werden. Bei der Privatisierung der Betriebe durch die "Treuhand" gingen Tausende von Arbeitsplätzen verloren. Es kam zu einem riesigen Transfer von Steuergeldern von West nach Ost. Nichtsdestoweniger gelang etwas, das viele Nationen bezweifelt hatten. Die Bundesrepublik ist ein freiheitlicher, demokratischer Bundesstaat. Dennoch ist der wachsende Rechtsradikalismus und die steigende Zahl rechter Gewaltdelikte besorgniserregend.

Aus diesem Grund werden inzwischen einige Plätze oder Bahnstationen videoüberwacht. Eine Gefahr für unsere Demokratie, die nicht nur die Bundesrepublik, sondern alle westlich orientierten Staaten betrifft, ist die ansteigende Terrorgefahr des sogenannten Islamischen Staates "IS". Durch Terroranschläge dieser Gruppierungen werden Freiheit, demokratische Werte und die westliche Lebensweise angegriffen. Das Zeitalter der Industrialisierung ca. Die Zeit des industriellen Aufstiegs - steigerte den technischen Fortschritt und die Arbeitsproduktivität.

Die Industrie prägte allmählich unsere Volkswirtschaft. Die deutsche Industrie profitierte durch die Erfindungen und den Fortschritt in Naturwissenschaft und Technik. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich Deutschland zu einem der modernsten Industriestaaten der Welt mit einer gut funktionierenden Volkswirtschaft. Der anhaltende industrielle Aufstieg, bedingt durch weitere technische Fortschritte, führte Ende des Jahrhunderts in das Zeitalter der Automaten, der Roboter und Computer.

Die BRD erreichte einen hohen technischen Entwicklungsstand. Die Automatisierung der deutschen Industrie führte zu bedienungsfreien Arbeitssystemen, zu Technisierung und Automatisierung volkswirtschaftlicher Arbeitsvorgänge. Die Folge war eine steigende Güterproduktion, somit Steigerung des Bruttosozialprodukts. Bruttosozialprodukt in der BRD in Millionen bzw. Jahrhunderts zur Hebung des Lebensstandards und des Bildungsniveaus, zum Wohlstand für alle. Es führte dazu, dass höherwertige Produkte und Luxusartikel für die breite Bevölkerungsschicht erschwinglich wurden.

Parallel zum gesteigerten Einkommen nahm auch die Freizeit zu, der Freizeitsektor wurde zum Wirtschaftsfaktor. Die "Mehrfreizeit" resultierte aus der immer stärker werdenden Automatisierung der Betriebe.

Die Arbeitszeit reduzierte sich von ca. Für die Arbeiter in den Betrieben hatte die Automation auch noch andere Vorteile. Viele körperlich schwere oder monotone Arbeiten konnten für den Menschen von Automaten erledigt werden. Weiterhin konnten gesundheitsgefährdende Arbeiten vermieden oder von Maschinen übernommen werden. Für eine anzuschaffende Maschine muss ein Betrieb zwar Kapital einsetzen, doch durch Abschreibungen kann es sehr wohl zu Steuerersparnissen kommen.

Für einen Arbeitnehmer dagegen müssen neben Lohnkosten und Lohnnebenkosten eventuell noch Sozialleistungen gezahlt werden. Auch werden beim Einsatz von Automaten Arbeitsvorgänge besser nach wissenschaftlichen betriebswirtschaftlichen Methoden systematisiert bester Einsatz nach dem ökonomischen Prinzip.

Doch die Meinung über die steigende Automatisierung wird nicht ungespalten betrachtet. Was für die Ökonomen und Wirtschaftsfunktionäre überwiegend positiv aussieht, wird von vielen Arbeitnehmern kritisch angesehen. Die negativen Aspekte, die aus dem hochgradig technischen Fortschritt resultieren, dürfen nicht übersehen werden. Zum einen wird der Mensch ersetzbar durch die Automation. Durch die vollautomatisch gesteuerten Betriebe wird der Mensch zum Kostenfaktor, somit kommt es zum Wegfall von Arbeitskräften.

Nur qualifizierte Arbeiter werden gebraucht im Produktionsprozess. Die Vollautomatisierung der Betriebe unserer Wirtschaft führt zur monotonen Arbeitsverrichtung, zur Vereinsamung und geistigen Abstumpfung bei der betrieblichen Arbeit.

Die physische und psychische Belastung durch die Monotonie des Arbeitsprozesses steigt stetig. Die Monotonie der Arbeitswelt spiegelt sich in der Privatsphäre wider. Individualität und Kreativität treten in den Hintergrund. Zum anderen steht die Gesellschaft vor dem fast unlösbaren Problem einer hohen Langzeitarbeitslosigkeit. Viele arbeitsfähige und arbeitswillige Menschen haben keine Zukunftsperspektive. Tragisch für einen Staat ist, dass auch Teile der Jugend nicht am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, da ihr der wichtige Zugang zum Arbeitsleben verwehrt ist.

Auch das ist eine Folge der Automatisierung, da weniger, dafür aber besser qualifizierte Arbeitnehmer eingesetzt werden müssen. Für uns alle stellt sich nun die Frage: Ist unser Leben letztendlich durch den industriellen Fortschritt so viel reicher geworden? Ausgang und Ziel unserer Volkswirtschaft muss der Mensch bleiben. Die Wirtschaft darf nicht Selbstzweck sein, sondern ihr Ziel muss sein, dem Wohl der Menschen zu dienen. Finanzkrise in Europa Europa hat sich in mehreren Etappen und von bedrohlichen Rückschlägen begleitet zu einer zunächst nur wirtschaftlichen, inzwischen auch politischen Gemeinschaft, entwickelt: Ein positiver Verlauf der europäischen Union bis war durch fortschreitende Integration gewährleistet.

Ende kam es zur ersten schwerwiegenden Finanzkrise innerhalb der Eurozone. Wie kam es zu dieser Finanzkrise? Die Finanzkrise wurde hauptsächlich hervorgerufen durch Spekulation der Banken an der Börse.

Als die Immobilienblase in den USA unter anderem auch durch die Überschuldung wegen des Afghanistan- und Irakkrieges platzte, standen die Banken plötzlich mit immens hohen Schulden da und mussten von den Regierungen der einzelnen Länder gestützt werden. Deutschland eine ganz positive Zahlungsbilanz, bedingt durch die hohen Exporte, im Gegensatz zu den Mitgliedsländern Portugal, Irland, Italien und Spanien mit einer negativen Zahlungsbilanz.

Die Finanzkrise wurde aber auch durch wirtschaftliche Schwierigkeiten einiger Länder der Eurozone mithervorgerufen. Hier ist besonders Griechenland mit der Höchstverschuldung zu nennen. Ein Staatsbankrott in Griechenland könnte innerhalb der EU zu Turbulenzen führen, die den positiven Verlauf des Integrationsprozesses nachhaltig gefährden würden. Aber nicht nur Griechenland ist hier zu nennen. Alle anderen Staaten der EU müssen dazu angehalten werden, eine Weiterverschuldung über die Schuldengrenze hinaus zu vermeiden.

Diese Vorschläge sind allerdings nicht neu. Schon der Maastrichtvertrag enthält Kriterien für eine Begrenzung der Verschuldung. Man stellt sich die Frage, was passiert, wenn ein Staat innerhalb der EU zahlungsunfähig wird. Kehrt das Land zur alten Währung zurück? Kann es überhaupt zur alten Währung zurückkehren? Bleibt der Euro stark, bleibt auch Europa stark und vice Versa, d. Die Eurozone wird aufgrunddessen stabil bleiben müssen, somit auch der Euro, weil die Staaten von Europa nur gemeinsam stark sind mit einer ge-meinsamen Währung dem Euro.

Die europäische Gemeinschaft basiert auf Solidarität. Somit muss auch das solidarische Denken innerhalb der europäischen Gemeinschaft gestärkt werden. Die Staaten der europäischen Union werden auch solidarisch zusammenstehen und somit die Krise überwinden können. Die Überwindung der Krise ist Voraussetzung für eine weitere Integration und damit langfristig Voraussetzung zum Erreichen des Ziels eines europäischen Staatenbundes.

Schulden dürfen langfristig nicht mehr durch eine weitere Verschuldung finanziert werden. Wichtig ist, dass die Länder der Eurozone wieder in Zukunft in der Lage sind, ihre eigene Geldpolitik zu betreiben, was z. Der Ausweg aus der europäischen Finanzkrise ist das Bekenntnis zu Europa. Die Länder der europäischen Gemeinschaft müssen solidarisch zusammenstehen in dieser ernsthaften Krise. Dazu ist eine Konfliktlösungsstrategie notwendig, an der alle Staaten gleichberechtigt beteiligt werden, um die europäische Idee zu realisieren.

Das ist erkennbar an den römischen Verträgen, der Grundlage eines vereinigten Europas. Der gemeinsame Markt, die Liberalisierung des Handels, eine gemeinsame Währung, der Euro, das europäische Parlament mit weitreichenden Befugnissen wird von den einzelnen Staaten akzeptiert.

Wer macht die Politik? Politik und Gesetzgebung finden auf nationaler und europäischer Ebene statt. Viele nationale Gesetze bedürfen der Bestätigung durch das europäische Parlament. Die europäische Gemeinschaft baut auf dem Prinzip der Solidarität auf.

Länder, die in eine wirtschaftliche Schieflage geraten sind, bekommen gegen Auflagen von der europäischen Zentralbank finanzielle Unterstützung. Durch dieses solidarische Handeln wird die europäische Gemeinschaft gestärkt. September bekam allerdings das anscheinend stabil gebaute Haus Europa Risse.

An diesem Tag brach das amerikanische Bankensystem zusammen und diese Schockwelle traf auch Europa. Deutschland ist der treibende Motor innerhalb der europäischen Union, da Deutschland gegenüber den anderen europäischen Mitgliedsstaaten auf wirtschaftlicher Ebene führend ist. Die Zielsetzung für Europa ist ein europäischer Staatenbund, der letztendlich verwirklicht werden soll. Dazu gehört auch der Erhalt der kulturellen europäischen Werte. Die Politik muss es schaffen, die Bürger mehr für die Idee Europas zu begeistern, damit das Interesse für ein vereintes starkes Europa wächst.

Die Faszination für ein Europa der Zukunft, in der Endphase muss verwirklicht werden können. Die Krise in der Eurozone hat sich jetzt noch dadurch verschärft, dass Griechenland kurz vor dem Bankrott steht und mit dem Grexit gedroht hat.

Trotz allem möchte man Griechenland mit frischem Geld helfen. Diese Hilfe ist nicht uneigennützig, sondern aus der Angst heraus, dass andere Länder folgen könnten und die Europäische Gemeinschaft auseinanderbricht.

Die Eurozone muss stabil bleiben und somit auch der Euro, weil die Staaten Europas nur gemeinsam stark sind. Die Europäische Union ist ein historisches Ereignis; wenn es zum Bruch innerhalb der Eurozone kommt, wird die Europäische Union wahrscheinlich bis aufgelöst, wie Günter Verheugen in einem Aufsatz befürchtet. Wenn die Staaten, die bisher in der Europäischen Union integriert sind, stabil bleiben, bleibt auch die Gemeinschaft stark.

Mach doch was Sinnvolles mit deinem Ruhestand! Fernsehen gucken plus Internet… He is living the fucking dream! Aber das hat nicht nur Vorteile. Aber schon mal versucht, die Ex-Freundin aus dem Leben zu streichen, mit der man überall soziale Verlinkungen hat? Früher musste ich von meiner Ex nur die Nummer im Handy löschen und dann war sie weg!

Heute werde ich Samstags verlassen und Sonntagmorgen sehe ich bei Instagram, dass sie mit ihrem neuen Stecher um die Ecke frühstücken ist. Wo ist mein Smartphone, ich muss kacken! Willkommen in der Zukunft! Dass Männer zu Frauen- und Frauen zu Männerverstehern werden.

Denn wenn Frauen erst mal angefangen haben zu fragen, sind sie nicht mehr zu bremsen. Auf Horst Schroth sind im Laufe der Zeit so viele neue Fragen eingeprasselt, dass er sich jetzt zu einem Update für Fortgeschrittene gezwungen sieht. Denn Frauen lassen nun mal nicht locker, sie fragen, fragen und fragen. Die Männer sind zwar genervt, aber sie merken auch, dass genau diese Fragerei sie fit im Kopf hält.

Wissenschaftler haben jetzt sogar herausgefunden, dass diese ewigen Fragen der Frauen für Männer die perfekte Prophylaxe gegen Diabetes und Herzinfarkt sind. Da die Männer aber auf die Fragen der Frauen oft nur unzureichende oder gar überhaupt keine Antworten geben, schicken ratlose Frauen ihre Fragen an Horst Schroth. Zum Beispiel Fragen wie diese: Was ist nur los mit dem Kerl?

Aber wann wir geheiratet haben? Was hat dieser Mensch eigentlich im Kopf? Treffsicher, erkenntnisreich und, wie immer, saukomisch. Dieses Programm könnte unter Umständen Ihr Leben verändern. Besonders hervorzuheben sind dabei die zahlreichen Auftritte im Beethovenhaus Bonn, beim dortigen Beethovenfest, wie auch bei Beethoven home und im Rahmen des Beethoven-Campus.

Vielfach bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben ausgezeichnet, gewann Hanna Bachmann u. Mit ihren deutschen, tiefsinnigen Texten und ihrer unter die Haut gehenden Stimme berührt sie die Zuhörer. Da war sie gerade mal sechs. Inzwischen hat die jährige bereits viele Preise abgeräumt und stand u. Seit wird Milene dabei von ihrer 5-köpfigen Band unterstützt, die jedes Konzert zu einem einzigartigen Live-Erlebnis macht.

Sie entführt die Zuhörer in ihre Geschichten, in die unterschiedlichsten Gefühlsqualitäten des Daseins und vermag es auch, unser politisches Bewusstsein wachzurütteln. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein ganzes Orchester. Das alles vereinen die Träger des Bayerischen Kulturpreises in ihrer beeindruckenden Bühnenperformance. Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen, kurzweiligen und stimmgewaltigen Abend mit a cappella Entertainment erster Klasse! Die A-Cappella-Band ist Spitzenklasse!

Ohren und Gehirn gespitzt, es ist wieder Science Slam! Dröge Skripte und Berge von Statistiken? Wie sie ihre Forschung präsentieren möchten, entscheiden sie selbst. Dabei sind kaum Grenzen gesetzt. Ob als Rap oder Gedicht, im Schneidersitz oder mit Tanzeinlage: Wer den besten Vortrag geliefert hat, entscheidet am Ende keine Jury, sondern das Publikum.

Applaus, Applaus und Ring frei beim Science Slam! Heute stellt sich in Gesellschaft und Wirtschaft dasselbe Bild dar: Man behauptet, es könne immer noch mehr Wachstum, immer noch bessere Ergebnisse geben und die Effizienz egal in welchen Belangen wäre immer noch zu steigern. Mit feinem Blick für die Irren der postmodernen Gesellschaft und einer guten Portion Schalk im Nacken bringt der Rabauke vom Rhein Lieder, humoristische Kurzgeschichten, Gedichte und Stand-up zusammen und entführt das Publikum zumindest für eineinhalb Stunden aus den Mühlen der Leistungsgesellschaft.

Ein ganz feiner Geist im Leib eines zotteligen Rabauken. Wie soll denn das gehen? Alle Studioalben der Beatles, jeweils in einem eigenen Konzert? Das sind ja, Sekunde, 13 Konzerte.

Wer macht denn so etwas? Es gibt tatsächlich ein paar offensichtlich nicht vollständig Zurechnungsfähige, die sich so etwas vornehmen. Musiker am Theater Bonn — haben das schon einmal gemacht. Jetzt machen sie es erneut. Und zwar im Pantheon. Dezember , stellt "Rubber Soul" einen wichtigen Schritt in der musikalischen Entwicklung der besten Band aller Zeiten dar.

Ob das am vielen Marihuana lag, das die Band in dieser Zeit konsumierte? John Lennon jedenfalls bezeichnete die Platte als das "pot album". Das ist ungefähr so, als würde Ihnen jemand das Gesamtwerk von Shakespeare vorlesen. Oder alle Arbeiten von Picasso zeigen. Um es mal vorsichtig zu formulieren. Wo geht es hin? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit.

Traumreisen in die Vergangenheit. Nostalgie-Trips in die Welt von Vor-vor-Gestern. Wenn möglich, bitte umkehren. Aber es gibt kein neues Leben im Alten und es gibt kein trautes Heim im untergegangenen Reich. Es gibt kein zurück! Und deshalb hat Schmickler nach vorne geschaut.

Und was er da gesehen hat, davon berichtet er in seinem aktuellen Programm. Ein Sprachtiger mit drastischer Wortgewalt: Schmickler verblüffte mit Freundlichkeit, war schäumend und leise, hintersinnig, kalauernd und bissig. Aachener Zeitung Schmickler gehört zum Besten, was Kleinkunst zu bieten hat. Es ist scharf und klug, hochaktuell und ziemlich böse. So soll Kabarett sein.

Eine moralische Instanz, kein nölender Moralist. Die Zahl kölscher Lieder ist schier endlos. Unter diesem Begriff sind die einflussreichsten Klassiker der amerikanischen Unterhaltungsmusik der er bis er Jahre, quasi der künstlerische Höhepunkt des populären Musikschaffens in den USA, versammelt. Etliche dieser Songs sind bereits von Sängern verschiedenster Generationen und Musikrichtungen unzählige Male neu eingesungen worden. Die Stücke sind sparsam instrumentiert: Engel ist wichtig, dass der Kern der Stücke erhalten geblieben ist: Und stellt dabei fest, wie schön diese Stücke sind.

Eine einzige Nummer hat keinen kölschen Ursprung: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen. Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart: Wenn die Kinder durch ihren immensen Fleisch-, Spielzeug- und Gummistiefel-Bedarf die Ressourcen des Planeten frühzeitig mit verballern, sind dann die Eltern raus aus der Verantwortung für ihre Zukunft?

Welche Auswirkungen auf den weltweiten Aktienmarkt hätte es, wenn alle Menschen gleich wären und man die Begriffe Konsum und Moral tauscht?

Welcher Tag ist heute? Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Aber er ist auch Jurist. Denn bei Kabarett macht man sich in aller Öffentlichkeit über seine Angestellten lustig und das ist ja bekanntlich etwas, das sich nicht gehört. Gott sei Dank ist Uthoff das ziemlich egal. Innerhalb kürzester Zeit räumt Uthoff gleich zwei der renommiertesten Kabarettauszeichnungen ab: Den deutschen Kleinkunstpreis und den deutschen Kabarettpreis, dazu zahlreiche Kleinkunstpreise: Das soll ihm erst mal jemand nachmachen!

Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht der da? Was jeder gute Komiker auch tut: So gibt es in seinen Live-Shows nicht nur das Beste seiner Cartoons in ganz neuen Zusammenhängen zu sehen. Er veröffentlicht seine Cartoons seit den 90er Jahren in Büchern und Zeitschriften und ist vor allem in den sozialen Netzen sehr populär: Pohl den Figuren ein bewegtes Eigenleben: Versonnen spendeten die Besucher nach dem letzten Satz Beifall — Pohl hatte sie entführt in die Welten, auf die Planeten des kleinen Prinzen.

Mit seiner Stimme, den sanften Tongebilden von Glockenspiel und Glasharfe und dem Szenario auf der kleinen Puppenbühne. Da braucht es Zeit, um wieder in die Jetztzeit zurückzukehren — wie der Flieger nach seiner Notlandung. Unter der Regie von P. Mal findet am 6. Namhafte Künstler präsentieren 5 ganz unterschiedliche Arten von Humor: Der Erlös kommt wie immer komplett dem Verein wünschdirwas e. Tickets gibt es hier online und natürlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Ich bin mir sicher.

Das kriegen wir schon irgendwie hin. Und falls die Welt wirklich aus den Fugen gerät? Die haben dann zumindest was zum Ausbaden. Am Ende des Tages. Neben dem Klavier und der Ziehharmonika ist sein Hauptinstrument die Klarinette.

Mit Landstreich veröffentlichte Spörk vier CDs. Ich bin der Tino. So ein Ankündigungstext soll ja vor allem neugierig machen und ich hoffe da jetzt ein bisschen auf deine Mitarbeit.

Stell dir vor du sitzt in deiner Küche mit deiner Lieblingsperson. Sie lobt deine neue Hose und erzählt dir fast beiläufig, dass sie gestern beim Soloprogramm von tino bomelino war. Deine Worte, nicht meine!

Was sie leider vergessen hat, zu erwähnen: Drückt man da den Rucksack mit oder versucht man mit dem Arm in die Ritze zwischen Rücken und Rucksack zu kommen? Übrigens echt schöne Hose! Eine letzte Sache noch: Mit Penetranz und Durchhaltevermögen kann man alles schaffen.

Man muss die Dinge nur zu Ende. Demokratie feiern, damit sie lebendig bleibt — d. Eigentlich ein bisschen komisch, weil ich ja nur das mache, was ich immer mache: Der Reporter mit dem Puschelmikro lässt sonst auch gern mal Andere erzählen. Und der Weg, den diese Geschichte nimmt, ist dazu noch ein ganzes Stück weiter als der zu seinem bevorzugten Arbeitsplatz, dem Wochenmarkt in seiner Wahlheimat Hamburg; immerhin geht es ins Paris seiner Kindheit.

Alfons erzählt seine Geschichte mit der gleichen Mischung aus Melancholie, Trottelblick und Hintersinn, mit der er auch seine berühmt-berüchtigten Reportagen aus dem Land der Dichter, Denker und Kleingärtner begleitet: Entwaffnend, entlarvend und amüsant bis zum Zwerchfellkater - und immer noch ein bisschen mehr.

Arrondissements - bis der diensthabende Flic sie in einer wilden Verfolgungsjagd aus dem Saal vertreibt. Es geht um Zufallsbegegnungen, die das Leben prägen. Und es geht um Archimedes. Eine Polizistin sagte zu uns, ,geht nicht dort hin, auf keinen Fall - da ist ein Typ, der frisst Kinder!

Das fanden wir interessant, also sind wir hingegangen, auch wenn es verdächtig nach Grillfleisch roch. Dies gehört sich, das gehört sich nicht. Und Archimedes war auch anders. In einer Bretterbude auf einem terrain vague wohnen und dabei auch noch glücklich sein - das gehört sich überhaupt nicht. Und dass es die nicht nur im Paris seiner Kindheit, sondern auch im Deutschland der Gegenwart gibt, belegt er mit einigen seiner Reportagen: Nacktwandern, Tuning-Messe oder Hundeschau sind die Themen seiner kurzen Filmbeiträge, mit denen Alfons einen Bogen vom Damals ins Heute schlägt, viele kleine Geschichten erzählt - und manchmal eben auch gerne erzählen lässt.

Während dieser Zeit hat er an zahlreichen Aufnahmen und Konzerten mit Musikern aus allen Generationen teilgenommen. Martin Sasse ist seit über 25 Jahren einer der renommiertesten und gefragtesten Jazzpianisten Deutschlands. November bundesweit alle Facetten des Frau-Seins.

Vor Jahren durften Frauen zum ersten Mal wählen. Wählen sie immer noch: Frauen sind Bundeskanzler und Verteidigungsminister. Frauen haben eigene Parkplätze.

Mehr Gehör, mehr Rechte. Ja, Frauen sind komisch, viele sogar beruflich. Den richtigen Moment, um ein Zeichen zu setzen! Humor ist die Reinform des Widerstands! In Zeiten, in denen man wieder über Frauenrechte und Meinungsfreiheit diskutieren muss, der Wind von rechts weltweit schärfer bläst und auch in westlichen Kulturen ein sehr konservatives Frauenbild neu propagiert wird, gehen die Komikerinnen in die Offensive!

Comediennes, Musik-Kabarettistinnen, Poetry-Slammerinnen und noch viel mehr. Als ob das noch nicht guter Zweck genug wäre, spenden die Sisters Of Comedy einen Teil der Einnahmen an lokale Frauenhilfsprojekte, die sich auch an Ort und Stelle präsentieren. Viele wichtige Fragen werden in einem interaktiven Live Programm mit dem Publikum zusammen geklärt. Wie hat Social Media unser Leben verändert?

Influencer - früher Krankheit, heute Berufsbild. Warum springen immer mehr Frauen am Strand? Beziehung und Kinder - oder Single und Tinder?! Comedy auf einem neuen Level! Die Lachmuskeln sind im Dauereinsatz. Eine Feelgood-Show, wie es sie bis jetzt noch nicht gegeben hat. Boulevardjournalist aus ganzer Überzeugung. Tratsch und Klatsch sind überall, sie haben es vom Frisörsalon bis in die "seriöse" Presse gebracht. Die voyeuristischen Stimmen begleiten und verfolgen Menschen durch Affären und Krisen, an deren Ende sie entweder schnelle Popularität erlangen oder daran zugrunde gehen.

Marco liebt diese Macht und verehrt sein Metier als Kunst. Auf der ständigen Jagd nach einer gut verkäuflichen Story lernt er Lea kennen. Sie hat gerade ihre erste CD rausgebracht und ist noch ein echter Frischling im Business. Marco wittert mit seinem untrüglichen Instinkt sofort die perfekte Beute. Lea sind Boulevard-Medien zwar suspekt, sie lässt sich aber von den scheinheiligen Versprechungen des skrupellosen Journalisten einlullen. Er bringt die Story, wenn auch etwas anders als besprochen.

In seiner aus Halbwahrheiten zusammenphantasierten Version wird Lea von einer ernstzunehmenden Künstlerin zum Promiluder, das sich als Imagepolitur den Erben einer Unternehmerdynastie geangelt hat. Das schlägt ein, allerdings auch für Marco etwas anders als erwartet.

Einen kurzen Moment steht er selbst mit dem Rücken zur Wand. Doch dann schafft er es, Lea durch eine kleine, perfide Erpressung in die Enge zu treiben. Ein Angebot, hinter die Kulissen zu schauen, die eigene Haltung gegenüber Medien zu reflektieren. Wo hört investigativer Journalismus auf und wo fängt menschenunwürdige, respektlose Berichterstattung an? Und welche Rolle spielt dabei die eigene Lust am Voyeurismus?

Eine Zeit der Veränderung. Eine Zeit der Herausforderung. Eine Zeit der Experimente. Eine Zeit, in der Traditionen überworfen werden. Der erste Weltkrieg ist verloren, der Kaiser im Exil. Und Deutschland experimentiert mit einer neuen Regierung: Adrienne Haan ist ein internationaler Star und das musikalische Repertoire, das sie mit ihrer Stimme virtuos durchstreift, ist weit: Aber ihr ganz besonderes Faible gilt Berlin, der wilden, verruchten, fiebrig durchgeknallten Metropole der kurzlebigen Republik zwischen den Kriegen.

Deren Anziehungskraft scheint Jahre nach der Gründung einzigartig, flammt immer wieder auf in ungebrochener Faszination, wie gerade wieder mit Babylon Berlin. Die Künstlerin spinnt die Fäden zwischen feministischem Kampf und weiblichem Glamour und nimmt den Zuschauer mit auf eine spannende musikalische Reise durch die Geschichte.

Und weil er es kann. Deswegen braucht es Momente der Wahrhaftigkeit — live, mit viel inbrünstigem und manchmal auch irritiertem Lachen. Denn in "Fressefreiheit" feiert Stadelmann ein Land, in dem man doch öfter etwas sagt, bevor man denkt und dafür nicht ins Gefängnis kommt. Schon das Plakat, angelehnt an den russischen Performance-Künstler Pjotr Pawlenski, der sich tatsächlich gegen Apathie, politische Gleichgültigkeit und Fatalismus in Russland öffentlich den Mund zunähte, beweist: Nur um eben nicht ins RTL-Fahrwasser einzutauchen, sondern eine künstlerische Weiterentwicklung zu wagen.

Stadelmann gewann den Publikums- und den Jury-Preis an einem Abend. Das war vor ihm noch wenigen Comedians gelungen. Der Russe Pawlenski endete übrigens in der Psychatrie. Jetzt zeigt er mit Fressefreiheit sein selbstgeschaffenes Universum, welches die Grenzen zwischen Kabarett und Comedy auflöst. Erleben Sie Ingmar Stadelmann live! Dann werden Sie ihn verstehen und ihm hemmungslos frönen.

Selbst im Paradies ist nicht mehr alles so, wie es einmal war: Funky Grooves auf der Mandoline lassen Lücken für Worte und Gedanken, wie sie nur die beiden frischgekürten Träger des Kleinkunstpreises , erklingen lassen können. Ihre ungewöhnliche Sicht auf die Welt lässt Lieder entstehen, die den unvorbereiteten Konzertbesucher vor Lachen nicht in den Schlaf kommen lassen. Jetzt oder nie, entspannte Euphorie! Stets über sein Smartphone gebeugt, irrt er durch die Welt. Wozu denken, wenn ein Algorithmus viel besser für mich entscheiden kann?

Wozu Freiheit, wenn mir im virtuellen Dasein viel mehr Fenster offen stehen? Zu allem hat der vercloudete Mensch eine schnelle Meinung und was im Internet steht, das wird schon wahr sein. Alles geht, nichts muss. Daumen hoch, Daumen runter.

Und schnell noch ein Selfie im Circus Maximus der kurzen Launen. Willkommen in der Gesellschaft mit beschränkter Haltung! Mit seinem neunten Programm bietet er politisches Kabarett mit klarer Kante und musikalischer Note. Zugleich frönt der selbsternannte Vertreter für gehobenen Blödsinn chief director for a high level bullshit jedoch stets auch der literarisch verschnürten Albernheit und dem anarchischen Nonsens.

Sie machen jeden ihrer mittlerweile raren Auftritte zu einem Mordsgaudi für das Publikum und für sich selbst. Unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente wird der Darm der Ministerpräsidenten gespiegelt, die Situation der Milchbauern ausgemolken, geschuhplattelt, gejodelt und gestanzelt.

So sticht das Ensemble bereits unter den insgesamt 14 Klangkörpern des Militärmusikdienstes der Bundeswehr im Auftrag, Auftreten und Sound einer klassischen Big Band Besetzung deutlich hervor. Gewöhnliche Marsch- und Orchesterliteratur sind hier Fehlanzeige.

Darüber hinaus gibt es kein zweites Show- und Unterhaltungsorchester, dass mit einer derart hochmodernen, multimedial aufbereiteten und damit einzigartigen Bühnenshow durch Deutschland und die Welt reist.

Besonders ist hieran vor allem eines: Die Musiker aus Nordrhein-Westfalen präsentieren sich sowohl als modern klingende Visitenkarte der Bundesrepublik Deutschland als auch hochkarätiger musikalischer Botschafter. Alle Instrumentalisten sind handverlesen, in ihren Fachgebieten erstklassige Solisten und Absolventen der renommiertesten Kunsthochschulen für moderne Unterhaltungsmusik.

Begonnen hatte alles mit Major Glenn Miller. Ein geradezu unerhörter Vorgang! Dennoch handelte es sich um eine musikalische Sensation, um ein absolutes Novum in der Geschichte der Musik und der Militärmusik.

Der damaligen Verteidigungsminister und spätere Bundeskanzler Helmut Schmidt hatte daher beauftragt, eine Formation zusammenzustellen, die in der Lage war, einen modernen Sound für eine moderne Armee zu schaffen. Darüber hinaus ist die Swing-Formation stets gern gesehener Gast im Ausland: Auch auf diplomatischem, gesellschaftlichem oder dem schlichten Tanzparkett kennen sich die 24 Profimusiker bestens aus und wissen, was von ihnen erwartet wird.

Mit dem Beginn der Clubkonzertreihe zeigt das Ensemble, dass es auch ohne technischen Aufwand, im intimen Rahmen und mit einem reinen Big Band Jazz Programm die Zuhörer für sich begeistern kann. Jörg Achim Keller wurde am August in Zürich, Schweiz geboren. Der Dirigent, Komponist, Arrangeur und Schlagzeuger wuchs in Münster auf und lernte schon als Kind dank der Schallplattensammlung seines Vaters den Jazz kennen und lieben.

Im Februar wurde Keller zum Chefdirigent der hr-Bigband berufen, die er bis August leitete. In dieser Zeit konnte er den Klangkörper nach seinen Vorstellungen formen. Produktionen aus diesen Jahren umfassen u. Keller orchestrierte Kinofilme u.

Wolfgang Bleibel als Solisten aufgeführt wurde. Letzte Arbeiten umfassen u. Er ist weiterhin als ausübender Musiker und Schreiber aktiv. Die Arrangements, im Original teilweise für Jazzlegenden wie z.

Die Überschüsse dieser Veranstaltung, d. Als Teil der Hospizbewegung setzen wir uns in der Region Bonn für die Belange chronisch kranker, sterbender Menschen ein. Unser Leitbild orientiert sich an den folgenden Grundsätzen: Respekt und Wertschätzung Wir achten die persönliche Würde, die Privatsphäre und die Persönlichkeitsrechte jedes Einzelnen. Frei von jeglicher Bewertung respektieren wir vielfältige Lebensstile und integrieren insbesondere Menschen, die soziale Ausgrenzung erfahren.

Ein Schwerpunkt unserer Hospizarbeit ist die Begleitung von Menschen in besonderen Lebenssituationen, wie z. Ganzheitlich und individuell Wir beraten, begleiten und betreuen Sterbende und ihrer Angehörigen.

Dabei stehen für uns die körperlichen, intellektuellen, seelischen, spirituellen und sozialen Bedürfnisse des Menschen im Vordergrund. Uns ist es wichtig, die individuellen Möglichkeiten der Menschen, die wir begleiten, zu entdecken und zu fördern und den Betroffenen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. Selbstbestimmt und selbstverantwortlich Zur Achtung der Würde des Menschen gehört die Achtung seines Anspruchs auf Eigenbestimmung bis zu seinem Lebensende.

Aktive Sterbehilfe als institutionelles Angebot lehnt Bonn Lighthouse ab. Wir respektieren jedoch die freie Entscheidung, dem eigenen Leben und Leiden ein Ende zu setzen. Transparenz und Vernetzung Unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden kontinuierlich fort- und weitergebildet.

Sie werden in der Praxis professionell begleitet und durch Supervision unterstützt. Darüber hinaus kooperieren wir mit anderen Institutionen und pflegen eine intensive Netzwerkarbeit.

Jeder kann sich umfassend über die Arbeit von Bonn Lighthouse informieren. Wir fördern den konstruktiven Dialog mit unseren Mitgliedern und bieten ihnen die Möglichkeit, sich einzubringen Bonn Lighthouse spricht über die individuelle Hilfe hinaus die Belange chronisch kranker, sterbender Menschen an, klärt über Krankheit, Trauer und Tod auf und trägt diese Themen gezielt in die Öffentlichkeit.

Aber kommen Sie damit auch dorthin, wo Sie hin wollen? Oder nur in den Himmel? Die Guten essen Eier von glücklichen Hühnern und tragen Uhren, die ihnen sagen, wie viele Schritte sie heute noch machen müssen. Wie kommt das Böse in die Welt? Und wie kriegen wir es da wieder raus? Erleben Sie einen Abend im Ausnahmezustand: Als Kabarettzuschauer gehören Sie sowieso zu den Guten: Sie sind schön, gebildet und immer auf der richtigen Seite. Damit sind Sie in diesem Programm goldrichtig!

Erwarten Sie alles, aber keine einfachen Antworten. Und nur im Kabarett gilt: Erst wenn es richtig böse ist, ist es wirklich gut. Denn alle Jahre wieder, mitten in die Session, schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel, die Zeit der Päckchen und Bilanzen.

Aber wenn schon, dann nutzen sie die Zeit: Sie folgen einem tausendfachen Wunsch, und das ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krieg und Terror — man weiss ja nie, was drin ist in den Päckchen! Päckchen mit Liedern und Ideen, alten wie neuen, Vorurteilen und natürlich Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat!

Aufgewachsen und sozialisiert in einem Problembezirk der Hauptstadt, war Osans Leben zuweilen anstrengend und aufregend zugleich.

Wer oder was bin ich? Wo gehöre ich hin? Welcher Teil meines Herzens schlägt lauter? Wer aber denkt, dass Osan auf der sinnlosen Suche nach Antworten im Betroffenheitsgesäusel ertrinkt, irrt sich gewaltig.

Mit einer Riesenpackung Lebensfreude und übersprühender Energie erzählt der Vater eines Sohnes Geschichten mitten aus seinem Alltag - vom Job, den Schwiegereltern, aus seinem Kiez und auch von den täglichen Herausforderungen seiner Ehe. Probleme gibt es genug - gut, wenn man gemeinsam darüber lachen kann. Und wenn es doch einmal zum Streit kommt, z. Sein Debüt-Programm ist wie das Leben selbst: Der stürmische Erfolg basierte auf der Innovation, die ihnen mit ihrer Musik gelingt: Mit bisher unbekannter Wucht verschmelzen hier Latin, Jazz und Rock.

Doch war es dann soweit: Ich hatte drei Tage lang eine Gänsehaut. Noch einmal verfeinerte sich der unverwechselbare Sound der Band. Selten hört man junge Bands, die aus einem Guss klingen. Was auch daran liegt, dass die vier Jin Jim zwar gründeten, als sie alle um die 30 Jahre alt waren, ihr gemeinsamer Weg aber viel weiter zurückreicht. Im Jazz ist die Flöte ein seltenes Instrument, das meist nur kurz als zusätzliche Klangfarbe eingesetzt wird. Vom strahlend klassischen Klang über die immer leicht aspirierte, helle Färbung der lateinamerikanischen Musik bis zu wilden Jazz-Soli.

Und wenn Manrique-Smith in sein Instrument hineinnimmt, -pustet und -singt, darf man schon einmal an Ian Anderson von Jethro Tull denken. Jin Jim wird seinen Weg weitergehen. Mit ihrer einzigartigen Besetzung, bestehend aus 2 Bläsern und Schlagzeug, ohne gängiges Bass und Akkordinstrument, haben sie auf nahezu allen wichtigen deutschen Jazzfestivals für Furore gesorgt. Jetzt hat die Band Zuwachs bekommen: Ihre Stimme — kraftvoll, geschmeidig und strahlend — fügt sich perfekt in die Musik des Trios ein und bildet einen Kontrast zu den rauhen grooves.

Vielfältige Möglichkeiten eröffnen sich nun für die Band, die dafür bekannt ist, ihr Publikum immer wieder zu überraschen. Denn vom Jazz nehmen sie sich vor allem die Freiheit, das zu tun, was ihnen gefällt, sodass ihre HipHop, Afrobeat und Reggae Einflüsse unüberhörbar sind. Mit der charismatischen Melane, die sowohl in Englisch als auch in Ihrer Muttersprache Lingala singt, öffnet sich Three Fall jetzt neuen Klangwelten und sprengt damit endgültig alle Genregrenzen.

Melane Nkounkolo — Gesang. Dabei hält er sich strikt an sein einziges Credo: So kann er bei der Durchleuchtung unserer geisteskranken Gesellschaft sehr feinfühlig auf den Gefühlen aller herumtrampeln. Gern auch auf seinen eigenen. Um von seiner eigenen Midlifecrisis abzulenken, attestiert er der Welt kurzerhand auch eine.

Nur lässt die sich leider nicht so einfach mit einem Sportwagen lindern. Dank ihm wird die Welt also kein bisschen erträglicher, aber man kann beim Weinen darüber wenigstens mal wieder richtig lachen. Hochgeschwindig-keitskabarett mit einem intellektuell furiosem Finale.

Es wäre ja sonst viel zu eng auf dieser Erde, auf keiner Parkbank fände sich noch ein freier Sitzplatz, und Theaterkarten für heute Abend hätte man schon vor Jahrzehnten reservieren müssen.

Der Tod schafft Raum, für die nächste und weitere Generationen, und ermöglicht so Verlebendigung. Gardi Hutter, alias Hanna, hat Übung im Sterben. In bisher acht Stücken war sie am Schluss sieben Mal tot. Der Tod des Clowns provoziert das ursprünglichste Lachen, das die Menschen erfunden haben, um sich mit dem unabwendbaren eigenen Ende auszusöhnen.

Das Publikum versteht das sofort, nur Hanna nicht. Von so etwas Unwichtigem lässt sie sich nicht aufhalten. Man sagt, die Seele eines Verstorbenen bleibe noch eine Weile im Raum. Hannas Seele flattert so ungetrübt, dass der Körper sie genervt packt und hinüber bugsiert: Um Beständigkeit und Erneuerung, und um den grossen Strom von Generationen, die das Leben immer weitergeben — und sich ab und zu auch auf die Köpfe hauen.

Und da eine Clownerin, eine Sängerin, eine Tänzerin und ein Perkussionist diese Geschichte erzählen, wird der Abend voller Überraschungen sein. So wie das Leben auch. Und welche Bedeutung hat das für die Welt?

Bayern passt gerade mal auf einen moosgrünen Bierdeckel bei Google. Die Bayern sind dabei nichts weiter als ein exorbitant kleiner Teil des parasitären Menschbefalls. Die Mama Bavaria vom Nockherberg, kann das natürlich nicht auf sich sitzen lassen und hat das mal an und für sich global betrachtet: Wie denkt die letzte Nonne Bayerns darüber und was hat die Schützenliesl damit zu tun?

Das wird eine Gaudi! Seitdem mehr als CD-Produktionen mit u. Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!

Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: Und dort im Freiland zelte ich, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen. Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

DASS sie auf die Bühne gehört, war immer klar. Die Schauspielerin merkt man ihr an, der Frau der tausend Gesichter! Als Teilzeitrebellin — denn: Vollzeit kann ja jeder! Wenn sie zielt, dann trifft sie. Und bereitwillig lassen wir uns treffen. Wenn sie uns aus dem Gleichgewicht rüttelt, fängt sie uns im Lachen wieder auf. Aber sie unterhält auch. Einen ganzen Abend lang. Dabei begeisterten mich vor allem zwei Dinge - Die darstellende Kunst und das Schreiben.

Seit meinem neunten Lebensjahr spiele ich leidenschaftlich Theater, seit dem elften schreibe ich Gedichte und Geschichten, die wegen meines politischen Engagements seit immer mehr einen erhobenen Zeigefinger gewinnen, der von einem schelmischen Augenzwinkern begleitet wird. Da ich mir nicht vorstellen konnte, nach meinem Abitur im Sommer an die Uni zu gehen, sondern endlich Vollzeit auf die Bühne musste, sprach ich bereits im Frühling bei der Schauspielschule Siegburg vor, an der ich nun seit September meine Berufsausbildung zur Schauspielerin mache.

Poetry Slam übe ich derweil als freien Beruf aus, aus der Leidenschaft ist ein wichtiger Lebensinhalt geworden. Für diese Veranstaltung ist die Zahlung mit Gutscheinen auf "rudelsingen. Greift zu, euer Tannenbaum wird hell erleuchtet sein. Das alles nun auch live in Eurer Stadt, denn Ende des Jahres sollte die Welt sich noch einmal so richtig verwöhnen zu lassen und wem könnte man sich da besser anvertrauen als einem der besten Live-Entertainer, den Deutschland zu bieten hat: Dem Meister Guildo Horn.

Begleitet von Peter Grabinger am Flügel, schlendert sie unterhaltsam durchs selbst komponierte Winterwunderland aus Pop, Jazz und Chanson und Weihnachtsklassikern in Pe-sonderen Arrangements, abgeschmeckt und gewürzt mit ner kleinen Prise Zimt. Alle waren sie in Bonn zu Gast: Kaum ein Name der deutschsprachigen Kabarett- und Comedy-Szene, der nicht dabei gewesen ist.

Zwei Künstler, die auf ihre Art beweisen, dass es durchaus Potential für nochmals Kabarettfeste im Bonner Pantheon gibt. Dezember aus dem Pantheon in Bonn, Sendung am Grund genug und Freude allerseits, ihn auch bei dieser Jubiläumsshow dabei zu haben. Ihre Texte sind klug, witzig und sehen sehr gut aus. Leider ist die Wahrheit sehr kompliziert. Bernard Paschke ist der unangefochten jüngste Kabarettist Deutschlands.

Angefangen hat er mit verschiedenen von ihm selbst geschriebenen und -inszenierten Theaterstücken, die er im Pantheon und im Contra-Kreis-Theater aufführte.

Die Sängerin ist in vielen verschiedenen Genres zu hause. Das wird keine "Stille Nacht". An diesem Feiertag kann es auch ganz schön laut werden! So wie in der Familie, wenn die Generationen aufeinanderprallen - ein festlicher Clash der Kulturen unter dem Weihnachtsbaum! Ohne Akte keine Bescherung! Denn die Weihnachtszeit schraubt die Erwartungen an das Leben so hoch!

Und für die Daheimgebliebenen hat Nessi Tausendschön den Weihnachts-frustschutz zusammengestellt! Denn eines ist sicher: Sie werden lachen, Sie werden sich freuen über den betrunkenen Schutzengel, die unbedarfte Gabi Pawelka und die Tipps, die Nessi zum Glücklichsein parat hat, Lösungen, die sie ihrem Publikum anbietet. Immer nur machen, was man will.

Das ist vielleicht langweilig. Deswegen können es auch manche kaum erwarten, den eigenen Garten einzuzäunen und das Wachstum zu unterdrücken. Während andere Völker die Freiheit mit den Zähnen verteidigen, geben wir sie mit einem knackigen Passwort am Computer ab. Hat man je einen Fisch zur Freiheit im Netz befragt? Für viele bedeutet Freiheit einfach nur durchzuschlafen, ohne aufs Klo zu gehen. Reichows Freiheit funktioniert anders.

Er hat ein Programm geschrieben für freie Menschen mit freiem Geist. Wo die Pointen noch höher hängen als die Menschentrauben.

Der Eintritt ist nicht frei. Und Reichow ist ganz sicher einer der besten Kabarettisten, den Deutschland zu bieten hat. Einer, der in der Liga von Matthias Deutschmann spielt. Bei Lars Reichow herrscht ein verhaltenes Dauerlachen, das sich plätschernd durch den Saal verteilt. Eine Warteliste für Restkarten liegt am Veranstaltungsabend ab Sie trat in der Pariser Oper auf und war u. Ist Weihnachten erstmal überstanden haben sich Fritz und Hermann schon wieder mit den üblichen Fragen herumzuschlagen, wie: Wie lange ist eigentlich "nach Weihnachten"?

Müssen wir noch zurück blicken oder schon nach vorne? Machen gute Vorsätze überhaupt noch Sinn, wo um uns herum die Welt aus den Fugen gehoben wird? Fritz und Hermann liefern Antworten ungefragt und präsentieren sie mit ihrem furiosen Silvesterspezial im Pantheon! Klavier, Keyboards Dirk Ferdinand: Gitarren, Mandoline, Ukulele Markus Quabeck: Musik der 70er bis heute und ein ausgefallenes Ambiente erwarten das Publikum! Eintritt frei für Gäste, die bereits an einer der beiden o.

Wir freuen uns auf Sie! Christoph Sieber ist sich mal wieder treu geblieben. Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. Sieber gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit: Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen?

Was wird man über uns sagen in 20,30 Jahren? Wer werden wir gewesen sein? Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch? Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmische, urkomische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein und so einen eindrucksvollen und begeisternden Kabarettabend schafft.

Nach Jahren der Zurückhaltung kommen diese Sachen nun auf die Bühne. Ach ja, gespielt wird übrigens auch. Zufriedene Leute kommen ja eh wieder. Jetzt noch voller mit messerscharfen Alltagsbeobachtungen, noch unangenehm wahrer und noch brüllend komischer. Es ist nicht nur musikalisch ein Leckerbissen, auch die Lockerheit ist wunderbar. Nach ihrem begeisternden Debütauftritt im März bei dem sie vom Pantheonpublikum mit stehenden Ovationen gefeiert wurden, kommen die Alten Bekannten gleich für 2 Abende ins Pantheon.

Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: Aber was macht einen guten Lehrer eigentlich aus? Herr Schröder verrät uns die ultimative Antwort: Es kommt halt aufs Gefühl an, wie bei der Kommasetzung. Liebevoll-zynisch kuriert er unser ganz persönliches Schultrauma, und nach wenigen Augenblicken hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer.

Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht — oder etwa doch? Er ist der wildgewordene Bad Teacher, der alle ehemaligen Schüler on stage zur Rache aufruft. Und wer möchte sich nicht an seinen Lehrern rächen Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam?

Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind — sofern man sie nicht miterleben musste. Es geht um psychische Auffälligkeiten und Schwierigkeiten in sozialen Situationen; um Onlinedating, Sex, Missgeschicke und immer wieder um die Frage: Warum passiert das ausgerechnet mir?

Mit ihren Auftritten therapiert sie sich selbst und andere, indem sie alles ausspricht, was schon immer mal gesagt werden musste — und noch einiges darüber hinaus, denn sicher ist sicher. Sie erreichte das Finale des Prix Pantheon Bei der frechen Helene darf man sich freuen, welche Perlen noch zu bergen sind.

Gut möglich, dass sie auch für das Brennglas eines TV-Formates geeignet wäre. Mit ihrem Solo Abend, einer Abenteuer-Reise durch das Leben, bei der sie mutig, poetisch und spielerisch erforscht, was alles in uns steckt und darauf wartet, gelebt zu werden, präsentiert sie dem Publikum auf unscheinbare Weise ihre "wahren Talente". Ein Abend der zum Nachdenken einlädt, aber vor allem einzigartig wahrhaftig und unfassbar komisch ist. Und das schreibt Trottoir: Alphorn und Hornbrille verbindet sie zart klingend.

Die Waffen der kleinen Frau sind ein strenger Haarknoten und schwarze Landfrauenschuhe. Sie sei ins komische Fach hinein geschlittert, scherzt die quirlige Person und schildert ihren Berufseinstieg mit britisch anmutendem Understatement: Der Zufall war ein Glücksfall.

Wenn Rosemie Warth als sterbender Schwan im Spitzentanz auf die Bühne schwebt, dann bewährt sich die klassische Ausbildung bei der, wie sie sagt, sehr strengen Tanzlehrerin. Als Frau Warth treibt sie die strenge Schönheit und den unerbittlichen Drill des Klassischen Balletts überspitzt auf die Spitze, kontrastiert Haltung und gekonnte Beinarbeit mit Gesichtsentgleisungen hinter dicken Brillengläsern.

Die Gradwanderung zwischen Können und Komik vollzieht sich haarscharf. Kreatives Nichtskönnen ist das Salz ihrer Showeinlagen. In der Rolle der Moderatorin kommt Rosemie Warth ihre freundlich singende schwäbische Mundart gerade recht. Frau Warth temperiert das Publikum.

Sandra Niggemann Moritz Neumeier Musik: Bianka Kerres und Hans Fücker N. Tickets Vorverkauf EUR Ein neuer Termin ist in Vorbereitung. Besprechung des Vorgängerprogramms im General-Anzeiger: Tickets Vorverkauf Eintritt kostenlos zzgl. Die Bandmitglieder sind namhafte Bonner Jazzmusiker, die sich in den Musikhochschulen Europas, den Landesjugendjazzorchestern und dem BundesJazzOrchester kennen gelernt haben.

Es war einmal, im August , da betrat HG. Wir starten ins Lassen Sie sich überraschen, welche Kaninchen - Verzeihung! Kennen Sie das nicht auch? Als sich die beiden Plakatkünstler im Jahre zum ersten Mal mit ihren Plakaten auf die Strasse stellten, glaubte niemand daran, dass sie in den drauffolgenden Jahren drei erfrischend-komische Programme daraus kreieren würden.

Tickets Vorverkauf Eintritt kostenlos Eintritt frei! Der Bonner Jazzchor hat sich mit seinem charakteristischen Sound und seinem besonderen Repertoire einen festen Platz in der Jazz- und Popchor-Szene ersungen. Lange nicht mehr im Kino gewesen? Eine Warteliste für Restkarten für den 6. Tickets Vorverkauf EUR 7. Neuer Termin am "

Herzlich Willkommen!

Share this:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.