Imperial Cleaning

Erfahrungen mit Aqua Comfort Wasserbetten

Mitlerweile plagen wir uns gar nicht mehr herum, wir haben nämlich ein Wasserbett bei Ihnen gekauft: Es erwartet Sie ein wunderschönes, modern eingerichtetes Schwedenhaus mit qm Wohnfläche und über qm umzäunter Garten zu Ihrer alleinigen Verfügung

96% unserer Kunden sind mit Ihrem Wasserbett absolut zufrieden!

Weitere Wasserbett Erfahrungen unserer Kunden

Sie besitzt es schon viele Jahre und hat uns über die Vorteile aufgeklärt. Sie erzählte uns, dass die 2 Wasserkerne auch 2 Heizungen haben und jeder sich seine Wunschtemperatur einstellen kann. Zu guter Letzt, konnten wir das Wasserbett meiner Mutter live ausprobieren. Danach war die Entscheidung getroffen. Wir haben die Suche im Internet begonnen.

Viel recherchiert und kamen immer wieder zu Aqua Comfort. Die Internetseite von Aqua Comfort war informativ und transparent gestaltet. Wir wurden telefonisch sehr gut betreut und alles wurde transparent erläutert. Wir wohnen im Ausland und ich hatte Bedenken, ob wir da eine Zusage bekommen, bzw.

Aber alles war kein Problem. Aufgrund vieler positiven Benutzermeinungen und die wirklich hervorragenden Garantieleistungen, die ich bei keinem anderen Anbieter in der Form gefunden habe. Haben wir uns für Aqua Comfort entschieden. Bedenkzeit brauchten wir keine. Die Bedenkzeit waren die 15 Jahre auf einer nachher durchgelegen Matratze und Rückenschmerzen. Wir haben uns für ein Dual Wasserbett entschieden, da ich keinen Streit bei der Temperaturwahl mit meiner Frau wollte.

Wir haben es geschätzt, dass das Wasserbett im Sommer bei hohen Temperaturen kühlt wenn man es auf Grad einstellt, da wir eine Körpertemperatur von 36 Grad haben. Sogar der Schlafanzug ist warm, wenn er unter dem Kopfkissen liegt, herrlich. Wir können die Heizung im Schlafzimmer auslassen, da dieses die Wasserbettheizung erledigt. Auch ein Fenster lässt sich öffnen ohne, dass man erfriert. Aber das Wichtigste wohl ist, dass sich die Einschlafstörungen meiner Frau und meine Rückenschmerzen eingestellt haben.

Auf unserer alten 7-Zonen Kaltschaummatratze hatten wir in der letzten 2 Jahren schon oft Rückenschmerzen, gleich früh nach dem Aufstehen.

Meine Frau hat sich schon seit Jahren ein Boxspring-Bett gewünscht, ich dagegen wollte immer ein Wasserbett. Also haben wir unsere Suche begonnen und meine Frau hat sehr viel im Internet recherchiert. Das gesamte Konzept die Leistungen und der Service haben uns überzeugt. Andere Anbieter haben wir nicht weiter geprüft, da uns das gesamte Konzept und Angebot und Service von Aqua Comfort völlig überzeugt hat. Alles bei Aqua Comfort hat uns überzeugt. Die Internetseite ist sehr gut und bietet alle Informationen.

Der Konfigurator ist toll. Dennoch war uns klar, dass wir den Kauf direkt in einer der Filialen tätigen werden. Den Konfigurator haben wir als Vorbereitung genutzt. So wurden auch unsere Bedenken ausgeräumt. Wir hatten einmal einen Urlaub in einer FeWo mit Wasserbett.

Dies war nach unserer heutigen Erfahrung sicher eine mindere Qualität. Dann hatten wir die Bedenken, das es zu sehr schaukelt, weil wir nichts über Beruhigungsstufen wussten. Dann hatten wir die Bedenken, dass es zu sehr schaukelt, weil wir vorher nichts über Beruhigungsstufen wussten.

Die Kombination Boxspringoptik und Wasserbettmatratze und die Möglichkeit im Falle, dass es gar nicht gefällt auch nach Tagen den Kauf rückgängig zu machen hat und dazu gebracht, bei Aqua Comfort dann auch zu kaufen. Zum Tag der Lieferung kann ich sagen, dass wir einen sehr sehr netten und kompetenten Mitarbeiter bei uns hatten, welcher unser Bett bei uns zu Hause aufgestellt hat und uns alles rund ums Thema Pflege erklärt hat.

Seitdem wir das Bett haben, sind meine morgendlichen Schmerzen verschwunden und die meiner Frau nur noch sehr gering vorhanden. Ich schwitze auch nicht mehr so extrem wie früher. Wir sind mit der Entscheidung, das Bett bei Ihnen gekauft zu haben, absolut zufrieden. Bei diesem Bett war uns vom ersten Tag an klar, das behalten wir. Vor allem freuen wir uns auf den Winter - kein kaltes Bett mehr.

Aus unserer Sicht war alles top. Deshalb fällt uns wirklich nichts ein, was zu verbessern wäre. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

In meinem vorherigen Bett hatte ich starke Kreuzschmerzen, da die Matratze nach 3 Jahren extrem durchgelegen war. Dadurch konnte ich auch nicht mehr durchschlafen. Ich bin x die Nacht aufgewacht und mich immer hin und her gedreht. Um meine Beschwerden loszuwerden habe ich zum Einen probiert ruhiger zu schlafen, da ich dachte die Schmerzen kommen vielleicht durch das Hin- und Herdrehen. Das habe ich auch probiert zu vermeiden. Als nix mehr half bin ich dann zu nem Physio. Ich hatte die Beschwerden schon seit ungefähr 2 Jahren.

Na klar habe ich sehr gehofft, dass die Beschwerden von alleine weggehen. Mit etwas Sport habe ich dann noch angefangen, aber morgens kam ich trotzdem wieder relativ langsam in Gang. Da dachte ich, warum nicht ein Wasserbett kaufen. Da wird das nicht passieren. Ist zwar einmal teuer in der Anschaffung, aber wenn ich alle 3 Jahre ne Matratze brauche und dann auch noch ne gute, dann bin ich insgesamt deutlich mehr Geld los. Also habe ich angefangen, im Internet zu recherchieren.

Ich habe mir u. Die Seite ist sehr aufschlussreich gestaltet. Man findet Antworten auf jede Frage und sie ist auch prima aufgebaut.

Man kann direkt schon sein Wasserbett konfigurieren und hat danach auch gleich mal ne Preisvorstellung. Meine ganze Recherche hat circa Monate gedauert, ich wollte gut informiert sein. Als ich den Betten Konfigurator von Aqua Comfort benutzt habe war auch klar, dass ich es dort bestelle. Mir hat keine andere Seite so zugesagt. Ich bin zum Bestellen allerdings nach Stuttgart in die Filiale zur persönlichen Beratung und um die versch.

Diese Bedenken im Bezug auf das Gewicht, die wahrscheinlich viele Wasserbettneulinge haben, hatte ich tatsächlich auch. Aber nachdem ich bei Aqua Comfort erfahren habe, dass das Bett flächig gelagert wird und auf den qm nicht schwerer ist als ein Schrank waren diese Bedenken beseitigt.

Ich schlafe super in dem Bett. Ich kämpfe nur noch etwas mit der Restluft, von der in den Matratzen noch ein bisschen vorhanden ist. Ich schlafe die Nächte meistens durch, da ich mich deutlich weniger drehe. Und das Bett ist immer schön vorgewärmt, was gerade im Winter gaaaanz toll ist.

Ich bin mit der Entscheidung auf jeden Fall, sehr zufrieden. Ich würde diese Entscheidung jederzeit wieder treffen. Vielen Dank für die tolle Beratung und den kompetenten Service. Ich bin eine rundum zufriedene Kundin. Ob ich Sie weiterempfehlen würde: Na klar auf jeden Fall. Falls jemand Interesse hat werde ich auf jeden Fall Aqua Comfort empfehlen. Das ist immer das Beste, wenn man schon Erfahrungen mit nem Hersteller hat.

Das Programm kenne ich auch. Das werde ich auch nutzen, falls die nächste Anschaffung im Bekanntenkreis ansteht. Wir haben jetzt seit ein paar Monaten unser Wasserbett und sind sehr zufrieden damit. Man muss dazu sagen, dass es für uns das erste Wasserbett ist und wir am Anfang schon viele Bedenken und Sorgen hatten. Wir sind vor kurzem umgezogen und in diesem Zusammenhang brauchten wir auch ein neues Bett, da das vorherige alt und durchgelegen war.

Glücklicher Weise hat die Mutter von meinem Freund angeboten, uns ein neues Bett zum Einzug zu schenken, also fingen wir an zu suchen und zu recherchieren. Was das Wasserbett betrifft, war schon eher ich die treibende Kraft. Ich kannte das Wasserbett von einer Freundin, bei der ich ab und zu übernachtet habe.

Jedes Mal war das so viel bequemer, als in meinem eigenen Bett. Ich bin wirklich immer so entspannt aufgewacht und es war erstaunlich, wie viel lockerer auch meine Nackenmuskulatur war. Ich hätte am liebsten öfter dort übernachtet, alleine wegen des Wasserbettes und träumte davon, mir irgendwann selbst einmal ein Wasserbett zu kaufen.

Das ist jetzt schon einige Jahre her und als dann die Frage nach einem neuen Bett aufkam, wollte ich, dass wir auch Wasserbetten mit in die Auswahl nehmen, weil ich wusste, dass es meinen Nackenproblemen und meiner Migräne helfen könnte und auch meinem Freund mit seiner Hausstauballergie.

Natürlich waren auch Boxspring-Betten in der Auswahl, vor allem auch weil mein Freund am Anfang nicht wirklich von Wasserbetten überzeugt war. Er hatte eben auch noch keine Erfahrung damit. Wir haben uns bewusst in einem Geschäft in München beraten lassen, das Wasserbetten und Boxspring-Betten verkauft, weil wir den Vergleich haben wollten. Also testeten wir zuerst Wasserbetten. Lustig war, dass mein Freund, der ja eigentlich von Anfang an eher nicht so für ein Wasserbett war, sich auch noch zuerst in ein kaum beruhigtes Wasserbett gelegt hat und dann natürlich sofort sagte: Habe ich ja von Anfang an gesagt!

Als er bei der stärksten Beruhigung angekommen war, bei der man schon fast nichts mehr vom Wasser gespürt hat, sagte er das sei ihm dann doch auch wieder zu langweilig und er würde eher zu Mitte tendieren.

An dem Punkt war dann auch er pro Wasserbett, weil er es richtig bequem fand und auch den die Anpassung an den Körper jetzt erst so richtig wahrgenommen hatte. Der Verkäufer hat das dann eigentlich ganz clever gemacht, denn nachdem wir die Wasserbetten ausprobiert hatten sagte er: Da haben wir dann auch gemerkt, dass ein Wasserbett vom Preis her gar nicht so teuer ist für den Komfort, den man letztendlich bekommt.

Das war auch der Moment, in dem wir entschieden haben, dass es ein Wasserbett werden soll. Allerdings hatten wir in diesem Geschäft kein gutes Gefühl. Der Verkäufer war sehr aufdringlich, als er dann gemerkt hat, dass wir uns in Richtung Wasserbett entschieden hatten und war überhaupt nicht gewillt, noch mehr dazu zu erklären. Er hat sogar gesagt, dass wir doch schnell kaufen sollen und nicht erst lange überlegen. Wir wollten aber definitiv noch einmal darüber nachdenken und haben das Geschäft ohne Kauf verlassen.

Ich fand die Internetseite sehr sympathisch, da sehr viel erklärt wurde und es so viel positives Feedback von Kunden gab. Deshalb sind wir dann auch ziemlich schnell dort zur Beratung hingefahren.

Und ich muss ehrlich sagen, dass der Berater Herr Kolb wirklich toll war. Er hat sich so viel Zeit für uns genommen und uns alles bis ins Detail erklärt. Auch unsere Bedenken hat er ernst genommen und uns beruhigt. Letztendlich war diese fast zweistündige Beratung dann auch der Grund, weshalb wir das Wasserbett bei Aqua Comfort gekauft haben. Allerdings haben wir uns noch circa eine Woche Bedenkzeit gelassen, weil wir es noch mit der Mutter meines Freundes besprechen wollten.

Wir hatten dort einfach das bessere Gefühl und waren vom Laden überzeugt. Also haben wir das Wasserbett bei Aqua Comfort bestellt. Die Lieferung und Montage war auch wirklich hervorragend. Der Monteur hat das Bett zügig aufgebaut und sauber gearbeitet. Er konnte uns sogar alle Fragen beantworten, die nach dem Kauf noch hochkamen.

Er hat uns dann beispielsweise noch den Umzugsservice erklärt und natürlich auch die Pflege und Reinigung des Wasserbettes. Ich fand es wirklich bemerkenswert, dass sogar der Monteur vom Fach war. Der Monteur von Aqua Comfort hat nicht nur stur aufgebaut sondern tatsächlich mitgedacht und uns aufgefordert, auszuprobieren, ob auch noch alle Schubladen von den Schlafzimmerkommoden aufgehen, damit das Wasserbett nicht irgendetwas blockiert.

Wenn ein Wasserbett einmal steht, dann verrückt man es so einfach nicht mehr. Trotzdem waren wir noch etwas unsicher und vorsichtig. Der Grund dafür war, dass wir ein Dual-Wasserbett, also zwei Wasserkerne, hatten, die auch noch unterschiedlich gefüllt sind wegen des unterschiedlichen Körpergewichtes.

Wir haben am Anfang immer wirklich getrennt voneinander geschlafen, jeder in der Mitte von seinem Wasserkern, weil wir nicht wussten, was es bedeutet, wenn man jetzt mal zum anderen rüberrollt. Ist dann eventuell zu viel Gewicht auf diesem einen Wasserkern, da die Füllmenge ja auch auf das Körpergewicht angepasst wurde.

Aber mittlerweile haben wir das Wasserbett schon einmal sauber gemacht und dabei haben wir gesehen, dass alles noch an Ort und Stelle ist. Es ist also alles in Ordnung so. Und zur Pflege, was auch noch eine weitere Sorge von uns war, muss ich sagen, dass es wirklich ganz einfach ist.

Natürlich ist es aufwendiger als bei einem regulären Bett, man muss eben etwas tun. Aber genau das ist ja auch der Vorteil im Gegensatz zu einer Matratze, die man ja überhaupt nicht reinigen kann.

Danach fühlt es sich auch einfach gut an. Der Hauptvorteil, dass man das Wasserbett reinigen kann, ist für uns, dass mein Freund jetzt überhaupt keine Probleme mehr beim Schlafen hat. Seine Allergie hat quasi keine Chance mehr, weil das Wasserbett eben sauber ist. Dazu muss ich sagen, dass wir auch noch den Naturfaser-Bezug gewählt haben, der auch noch mal extra für Allergiker geeignet ist.

Zum Schlafgefühl kann ich noch sagen, dass es nicht so einen wirklichen Wow-Effekt nach der ersten Nacht gab, ich hatte sogar anfänglich Schmerzen im unteren Rücken, die ich vorher nicht hatte. Aber jetzt ist alles wirklich super. Wie gesagt, mein Freund schläft allergiefrei, meine Nackenbeschwerden sind weg, ich kann das Wasserbett so warm machen, wie ich möchte und Schmerzen habe ich auch keine mehr.

Wahrscheinlich waren die anfänglichen Schmerzen im unteren Rücken das Resultat von Verspannungen, die sich gelöst haben. Zusammengefasst war alles wirklich super.

Ich denke, es ist gut zu wissen, dass man dem Wasserbett am Anfang etwas Zeit geben sollte. Das hervorragende Schlafgefühl kommt erst nach einer gewissen Zeit. Als ich letztens für ein paar Tage unterwegs war und im Hotel geschlafen habe, ist mir erst richtig bewusst geworden, wie gut ich mittlerweile zu Hause schlafe.

Es fing damit an, dass wir wieder mal eine neue Matratze brauchten. Bis dahin hatten wir uns alle paar Jahre neue Matratzen gekauft, weil wir Beide schon seit Jahren unter Rückenbeschwerden litten und uns von neuen Matratzen immer eine Besserung versprachen. Die Rückenschmerzen und akute Bandscheibenprobleme bei mir haben uns dazu gezwungen, wieder aktiv zu werden.

Es ist nicht so, dass ich nicht versucht hätte, die Schmerzen in den Griff zu bekommen. Ich war beim Arzt und habe auch Sport getrieben, aber die Beschwerden wurden nicht wirklich besser, so dass ich mir dies nur vom Schlafen her erklären konnte. Gleichzeitig kam ich auf die Idee, dass wir uns ja auch einmal Wasserbetten anschauen könnten. Ich kannte Wasserbetten von einer Bekannten, die schon seit 21 Jahren ein Wasserbett zu Hause stehen hat.

Sie hat es damals lustigerweise gewonnen und ich durfte es natürlich auch mal ausprobieren. Zu der Zeit fand ich das überhaupt nicht gut, weil es mir einfach zu sehr geschwungen hat. Danach habe ich das Thema Wasserbett erst einmal verdrängt.

Als wir jetzt auf der Suche nach einer neuen Matratze waren, kam mir das Wasserbett von meiner Bekannten wieder in den Kopf und als dann noch ein Kollege von mir sehr positiv von seinem guten Schlaf im Wasserbett berichtet hat, dachte ich mir, gut warum eigentlich nicht.

Wir konnten uns ja erst einmal unverbindlich beraten lassen. Bei Aqua Comfort haben wir uns erst einmal online informiert, sind den Konfigurator durchgegangen und ich persönlich habe mir auch viele Bewertungen durchgelesen. Beispielsweise gab es da ein gutes Video, das das Entlüften sehr gut erklärt hat.

So waren wir dann auch sicher, dass wir das hinbekommen würden. Mein Mann ist unter der Woche zuerst einmal alleine zur Beratung in die Filiale nach Stuttgart gefahren. Und hat mir dann abends positiv von seinem Besuch berichtet, sodass wir beschlossen haben, zusammen noch einmal am Samstag hinzugehen.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich den Laden nicht besonders einladend fand, umso überraschter war ich dann von der hervorragenden Beratung. Als wir ankamen waren wir insgesamt sechs Leute, die wegen einer Beratung dort waren und ich dachte erst, dass das ja nichts werden kann mit so vielen Leuten.

Aber Herr Schwientek hat das ganz toll gemanagt und gefragt, ob er uns bei der Beratung alle mit ins Boot holen darf, damit keiner warten muss. Auch für die Kinder, die da waren, wurde es nicht langweilig.

Unser Sohn und noch ein weiteres Kind konnten im Laden rumspringen und wir konnten uns auf die Beratung konzentrieren. Für uns war alles so sehr unkompliziert. Positiver Nebeneffekt der vielen anwesenden Menschen war, dass ein Pärchen bereits ein Wasserbett hatte und sie sich somit damit auskannten.

Unsere Bedenken, dass ein Wasserbett auslaufen könnte oder es zu schwer für unser Schlafzimmer ist, wurden also nicht nur vom Verkäufer im Endeffekt möchte er ja auch verkaufen und kann einem ja das Blaue von Himmel erzählen sondern auch von den anwesenden bereits erfahrenen Wasserbettbesitzern ausgeräumt.

Der wirklich sehr guten Beratung haben Sie es zu verdanken, dass wir das Wasserbett gekauft haben. Eine vergleichbar gute Beratung haben wir sonst nirgends bekommen. Zusätzlich war das Rückgaberecht zusammen mit dem Umtauschrecht entscheidend. Wir sind ja überhaupt kein Risiko eingegangen beim Kauf. Wären wir mit dem Bett nicht klargekommen, hätten wir es ja zurückgeben können. Es war einfach toll, dass man das Bett so zu Hause probeliegen konnte. Also haben wir dann auch direkt nach der Beratung gekauft.

Ich muss noch dazu sagen, dass unsere Voraussetzung war, dass wir unseren vorherigen Bettrahmen behalten konnten, da wir uns erst kürzlich eine komplett neue Schlafzimmereinrichtung gekauft hatten und das Bett natürlich auch weiterhin dazu passen sollte. Unsere Wünsche wurden ohne Probleme angenommen, wir haben ein Wasserbett zusammengestellt, das in unseren Bettrahmen integriert werden konnte und das Podest wurde sogar farblich an unseren Bettrahmen angepasst. Der Liefertermin konnte dann viel schneller realisiert werden als uns gesagt wurde und wir schliefen schneller auf unserem neuen Wasserbett als erwartet.

Die Montage war auch sehr gut. Der Monteur hat zügig gearbeitet, kaum Dreck gemacht und uns dann auch nochmal alles erklärt und war wirklich ein toller Typ. Ich war sofort begeistert vom neuen Schlafgefühl im Wasserbett. Mein Mann hingegen hat etwas länger gebraucht, bis er sich an das Wasserbett gewöhnt hatte.

Aber jetzt würde er es auch nicht wieder hergeben. Ich stehe auf, habe das Gefühl, dass ich richtig gut geschlafen habe und nachdem meine Geschichte mit der Bandscheibe geheilt worden ist, habe ich auch keine neuen Beschwerden mehr dazu bekommen. Auf der vorherigen Matratze ist mir ständig der Arm eingeschlafen und habe so ein unangenehmes Kribbeln gespürt.

Das ist jetzt wirklich weg. Ich schlafe ein und wache am nächsten Morgen auf, wenn der Wecker klingelt. Durchschlafen ist also gar kein Problem. Wenn ich jetzt allerdings mal unterwegs bin und wo anders schlafen muss, dann merke ich wieder, dass es mir morgens hier und da zwickt und ich froh bin, wenn ich dann wieder zu Hause schlafen kann.

Ich bin sehr zufrieden mit der Entscheidung und würde das Wasserbett nicht wieder hergeben wollen. Ich bin sogar am Überlegen, ob wir unserem Sohn, wenn er etwas älter ist, auch ein Wasserbett kaufen sollten, weil wir so begeistert sind. In unserem vorherigen Bett hatten wir keine Probleme oder Beschwerden, allerdings war es nach einigen Jahren einfach Zeit für neue Matratzen und ein Wasserbett stand schon länger zur Diskussion.

Auch mehrheitliche Erfahrungsberichte von Kunden haben unsere Entscheidung positiv beeinflusst. Als sich dann ein Bekannter von uns ein Wasserbett gekauft hat und nur positiv davon berichtete, haben wir uns auch dazu entschlossen. Als erstes wollten wir uns persönlich beraten lassen.

Hier war die Nähe zur Filiale in Paderborn ein Entscheidungsgrund. Auch wurde seine Kundenwerbung mit einem Gutschein belohnt. Die Beratung in Paderborn war sehr gut und persönlich, alle unsere Fragen wurden klar und genau beantwortet.

Deshalb haben wir das neue Bett auch direkt nach der Beratung bestellt. Wir haben jetzt ein Wasserbett mit zwei voneinander getrennten Matratzen und wir empfinden den Schlaf jetzt als tiefer und fester. Wir haben uns beim Bett für ein Model entschieden, welches unter dem Bett noch Schubfächer aufweist.

Hier lassen sich sehr gut Bettwäsche und Decken z. B für den Winter verstauen. Wir waren und sind rundherum zufrieden und möchten nochmal uns für die tolle Beratung bedanken. Besonderer Dank gilt dem sehr freundlichen Mitarbeiter beim Aufbau. Servicewüste Deutschland trifft hier überhaupt nicht zu. Es schläft sich wirklich viel besser in unserem neuen Wasserbett und wir sind mit der Entscheidung so zufrieden, dass wir jederzeit wieder so entscheiden würden.

Wir sind jetzt schon dabei, Sie weiterzuempfehlen, denn wenn sich im Bekanntenkreis das Thema Bett ergibt, berichten wir gerne von unseren Erfahrungen. Auch die tolle und persönliche Beratung und Betreuung von Anfang an bis zum Aufbau und darüber hinaus hat uns sehr beeindruckt. Wir haben in unserem vorherigen Bett nicht gut geschlafen, durchgeschlafen haben wir eigentlich nie.

Wir hatten beide einen Bandscheibenvorfall, der operativ behandelt werden musste. Schon lange plagen wir uns mit den Beschwerden rum und wir wussten, dass sie nicht von alleine weggehen würden.

Man muss schon einiges dafür tun, dass die Schmerzen überhaupt weniger werden. Wir haben natürlich versucht, unsere Beschwerden loszuwerden bzw. Da wir bereits Erfahrung mit Wasserbetten hatten, wussten wir, dass uns das eventuell helfen könnte. Also kam für uns nur ein Wasserbett in Betracht. Wir haben unsere Suche über das Internet und örtliche Anbieter begonnen. Leider haben wir vor Ort keine positiven Erfahrungen gemacht.

Bei ihrer Firma konnte man sich hingegen auf ihrer Webseite ein Wasserbett sehr schön konfigurieren und es gab viele positive Bewertungen, sodass wir uns dann entschlossen haben, nach Paderborn zu fahren und uns persönlich beraten zu lassen. Vor Ort in Paderborn wurden all unsere Fragen schnell und einfach beantwortet, so sollte dies auch sein. Wir brauchten nicht viel Zeit, um uns zu entscheiden, den Ausschlag gab zu guter Letzt ein topp Verkäufer und ihr Studio in Paderborn.

Auf unserem neuen Wasserbett x cm schlafen wir wie auf Wolke 7. Wir schlafen jetzt durch und stehen morgens mit deutlich weniger Schmerzen auf, manchmal sogar beschwerdefrei! Wir möchten uns noch einmal recht herzlich bedanken. Wir empfehlen Sie bereits weiter. Bitte machen Sie so weiter. Wir sind rundum zufrieden! Meine Frau und ich litten unter Rückenbeschwerden und das schon über einen Zeitraum von circa 10 Jahren. Da meine Frau und ich also unterschiedliche Meinungen zu einem neuen Wasserbett hatten, haben wir uns nach Kompromissen umgesehen.

Wir haben uns im Internet die verschiedensten Meinungen angelesen Bei unserer Recherche sind wir auch auf Aqua Comfort aufmerksam geworden, da es dort das Hybrid-System [halb Wasserbett, halb Kaltschaummatratze] gab, was nicht sehr viele anbieten. Selbst ein Wasserbettenstudio in meiner Nähe konnte mir meine Wünsche nicht erfüllen, schon gar nicht zu solch einem Preis. Wir haben uns in Ihrem Fachgeschäft in Paderborn beraten lassen, der weite Weg hat sich gelohnt Ein Auslaufen oder auch die Heizkosten der Wasserbettheizung waren Bedenken, die wir hatten Natürlich bedurfte es etwas Bedenkzeit, nach etwa 4 Wochen war alles gründlich überlegt und wir haben bestellt.

Wir haben uns für ein Hybrid Wasserbett mit Kaltschaummatratze entschieden. Jetzt kann jeder gut schlafen und unsere Rückenbeschwerden haben deutlich nachgelassen Danke für eine nette Betreuung, auch nach den Kauf noch!

Wir werden Sie natürlich weiterempfehlen Schon seit meiner Jugendzeit leide ich unter Rückenbeschwerden. Ich bin dauerhaft in chiropraktischer Behandlung. Ich hatte ehrlich gesagt nur eine vage Vorstellung von Wasserbetten, aber dass die Rückenschmerzen dadurch besser werden könnten, hatte ich schon häufiger gehört. Dazu kam noch, dass mein altes Bett schon die besten Zeiten hinter sich hatte und ziemlich durchgelegen war, was natürlich auch nicht förderlich war für guten Schlaf.

Ich habe mir dann überlegt, dass jetzt mal etwas Richtiges her muss, was auch meinen Kreuz gut tut. Da kam mir logischerweise gleich ein Wasserbett in den Sinn, weil man da eben keinen Widerstand im Rücken hat. Es war tatsächlich so, dass mich die Kreuzschmerzen, die ich beim Aufwachen schon hatte, auch den restlichen Tag mein lästiger, schmerzhafter Begleiter waren. Ich hatte die Hoffnung, dass sich das ändert.

Ich habe sämtliche Informationen über Wasserbetten bekommen und mir mit dem Wasserbett-Konfigurator ein Bett zusammengestellt. Das hat wirklich gut funktioniert. Besonders die Erklärungsfunktionen haben mich überzeugt, weil ich so bereits auf Ihrer Website alles erfahren habe, was ich über Wasserbetten wissen musste. Auch technisch war für mich alles logisch und nachvollziehbar. Das Wasserbett, das ich mir zusammengestellt habe, wollte ich dann aber doch noch mal mit einem Kundenberater besprechen und habe mich telefonisch von Herrn Runte, ziemlich lange, beraten lassen.

Diese Beratung war wirklich sehr kompetent, er hat sich Zeit genommen, meine Auswahl noch einmal Schritt für Schritt mit mir zu besprechen. Ich habe allerdings trotzdem noch nicht sofort gekauft. Im Zuge meiner Recherche habe ich mich natürlich auch mit Bekannten über meine Idee unterhalten.

Häufig habe ich sowas gehört wie: Da müsste ich ja bei jedem Klavier eine statische Berechnung machen lassen! Ich arbeite als Fachkraft für Arbeitssicherheit und kenne mich aus in Sicherheitsfragen.

Und auch die Angst, dass das Wasserbett auslaufen kann und alles überschwemmt, war für mich völlig unbegründet. Das dass Wasser ausläuft und dann auch noch über die Sicherheitswanne hinausläuft ist so unwahrscheinlich, dass ich eher einen Sechser im Lotto habe, als ein überschwemmtes Schlafzimmer! Ich hab mir dann noch etwas Bedenkzeit gelassen mit der Entscheidung, da ich sowieso erst noch mein Schlafzimmer renovieren wollte. Ich wollte mich dann doch einfach noch einmal in ein Wasserbett reinlegen und es testen.

Herr Runte hat mir dann noch einmal alles ordentlich vorgestellt, was ich sehr sehr gut fand und dann bin ich zur Tür raus und hatte eine Bestellung in der Tasche. Als das Wasserbett dann geliefert wurde, habe ich mit dem Monteur Herrn Polat noch ein bisschen rumgebastelt, da ich noch ein, zwei Sonderwünsche wegen des Kopfteils hatte. Wir haben das zusammen gelöst und jetzt steht das Wasserbett so, wie ich es haben wollte. Ich muss dazu sagen, dass die Montage an sich auch super verlief.

Herr Polat war pünktlich, hat zügig und auch sehr ordentlich gearbeitet. Zu meinem Schlafgefühl kann ich erst einmal sagen, dass es auf jeden Fall anderes ist als in meinem vorherigen Bett.

Ich habe das Gefühl, dass ich nach dem Aufstehen ausgeruhter bin, als ich es früher war, obwohl ich weniger schlafe. Ich brauche also weniger Zeit, um ausgeruht zu fühlen.

Das Kuriose ist, solange ich im Bett bin, fühle ich mich überhaupt nicht ausgeruht, aber wenn ich dann aufgestanden bin merke ich erst, wie erholsam der Schlaf war. Ich denke das liegt daran, dass meine Tiefschlafphasen intensiver sind, nicht unbedingt länger.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Wasserbett. Meine Kreuzschmerzen sind zwar nicht weg, aber deutlich besser geworden. Wenn ich jetzt morgens mit Kreuzschmerzen aufwache, dann stehe ich auf, mache zwei drei Bewegungen und dann sind die Schmerzen weg. Und im Bett selbst haben sich die Schmerzen so verändert, dass Sie zwar noch da sind, aber nicht mehr unangenehm sind.

Ich kann das schwer beschreiben, aber es ist wie eine Art Entspannungsschmerz, der mir gut tut. Ich kann mich wirklich nicht beschweren, ich bin sehr zufrieden und es war eine gute Investition und ich würde Sie auch auf jedem Fall weiterempfehlen. Für ein Gelbett haben wir uns entschieden, weil wir früher schon eine Gelschaummatratze hatten, welche sehr angenehme Liegevorteile brachte, jedoch auch nicht wirklich viel mehr aber ich mir vorstellen konnte, dass wir durch ein Gelbett den Schlaf noch erheblich verbessern könnten.

Für mich war es aber wichtig, meine Tiefschlafphasen zu verbessern, um mich dadurch besser zu regenerieren, gerade auch im Hinblick auf meine Wechseljahre. Ich kann wegen unserer pflegebedürftigen Kinder nicht länger als sechs Stunden pro Nacht schlafen und benötige deswegen einen besonders guten, tiefen Schlaf, damit ich erholt aufstehen kann.

Für meinen Mann war es wichtig, dass seine ewigen Rückenschmerzen endlich gelindert würden. Das alles versprach ein Gelbett und was uns letztlich überzeugte, auch eines zu kaufen, waren die vielen guten Bewertungen ihrer Kunden. Mein Fitnesstracker zeigt eine deutliche Erhöhung meiner Tiefschlafphasen an siehe die Bilder vorher und nachher , wobei mein Ruhepuls schön gesunken ist. Ich bin morgens viel fitter und kann optimistisch in den Tag starten.

Mein Mann steht tatsächlich ohne Schmerzen auf und ist sehr zufrieden. Wir schlafen jetzt auf Wolken. Vielen Dank für die tolle Beratung, den kompetenten sauberen Aufbau und die gute Schulung über die unkomplizierte Pflege.

Alles, was über die Vorteile eines Aqua Comfort Gelbettes geschrieben steht, ist tatsächlich wahr. Nach mehr als 20 Jahren war es Zeit für ein neues Wasserbett. Damals vor Ort im Fachhandel gekauft und beraten, ist heute alles ganz anders. Andere Systeme, andere Qualität.

Aber im Internet kaufen, ohne mal Probe gelegen zu haben? Eine für mich etwas schwierige Entscheidung. Durch Zufall kam ich bei meiner Recherche zu aqua-comfort. Eigentlich wollte ich nur neue Wasserkerne für mein Bett. Am Ende war ich allerdings so von Aqua Comfort überzeugt das ich gleich ein komplettes Bett dort in Auftrag gab. Die noch dazu echt ausführlich und fundiert sind, wie ich finde.

Die eine oder andere Rückfrage wurden per Telefon geklärt, ansonsten habe ich den Kauf fast komplett online bzw. Die angegebene Lieferzeit bremste meine Vorfreude ein wenig, aber der bestätigte Liefertermin war so kurzfristig zu realisieren, dass ich schneller zu meinem neuen Bett kam, als ich angenommen hatte. Abgeliefert wurde nicht nur mein neues Bett sondern auch eine fixe und vor allem saubere Arbeit - der Mann wusste was er tut, keine Frage!

Ich war echt angetan und konnte es eigentlich kaum abwarten am Abend ins Bett zu gehen. Am ersten Abend im neuen Bett war das ganz anders. Wie schläft es sich auf dem neuen Bett? Traumhaft kann ich nur sagen! Seit wirklich langer Zeit schlafe ich nun in der Nacht wieder durch und wache erholt auf am nächsten Morgen. Die Nacht könnte dann und wann etwas länger sein, denn wirklich gerne stehe ich nun nicht mehr auf - und ich habe eigentlich keine Probleme damit, auf meinen Wecker zu hören.

Das neue Wasserbett war eine richtige Entscheidung. Die eindeutig beste Entscheidung war aber wohl, bei Aqua Comfort zu kaufen.

Hier stimmt meiner Meinung nach einfach alles! In unserem vorherigen Bett haben wir nicht gut geschlafen. Wir beide, mein Mann und ich hatten Durchschlafprobleme. Dadurch auch keinen erholsamen Schlaf. Mein Mann hatte öfters Rückenschmerzen und ich Kopfschmerzen, weil ich ständig unausgeschlafen war. Um die Beschwerden loszuwerden haben wir nicht viel. Wir haben paar mal die Matratzen gewechselt, aber geholfen hat es nicht wirklich.

Mitlerweile plagen wir uns gar nicht mehr herum, wir haben nämlich ein Wasserbett bei Ihnen gekauft: Aber davor hatten wir über mehrere Jahre Beschwerden gehabt.

Mein Schwager und fast die gesamte Verwandschaft seiner Frau hat ein Wasserbett. Nach mehreren positiven Erzählungen ihrerseits; wie z. Das hat uns veranlasst ihr Geschäft aufzusuchen. Ich habe mal bei Google Wasserbett eingegeben und auf Bilder gedrückt. Dort habe ich ein wunderschönes Wasserbett gesehen und darunter stand ihr Label Aqua Comfort.

Danach habe ich ihre Internetseite besucht und beschlossen bei Ihnen vorbeizukommen, da es nicht sehr weit von uns entfernt war. Aber nachdem er Rücksprache mit dem Architekten gehalten hatte, gab es keine Bedenken mehr. Alle anderen Hemmnisse wurden uns in Ihrem Geschäft genommen, nachdem wir eine sehr ausführche Beratung und Probeliegen hatten. Wir haben bei Aqua Comfort sehr viele Informationen erhalten.

Mit sovielen habe ich gar nicht gerechnet, weil ich mich davor nicht so viel damit auseinander gesetzt habe. Das hat dann mein Mann übernommen. Uns hat die kompetente Beratung sehr geholfen unsere Bedenken loszuwerden. Wir bekamen sehr viele Infos über das Zusammensetzen von einem Wasserbett und uns wurde versichert, dass ein Wasserbett nicht so schnell auslaufen kann.

Desweiteren wurden wir über die ganzen Garantien informiert, wodurch uns die Entscheidung zum Kauf erleichtert wurde. Wir hatten Bedenkzeit von circa 2 Wochen. Das Gesamtpaket war ausschlaggebend.

Am Ende hat der Preis auch gestimmt, so viel uns die Entscheidung nicht schwer. Ich freue mich jeden Abend schlafen zu gehen! Seit wir unser Wasserbett haben, schlafen wir viel erholsamer, haben keine Rückenschmerzen mehr und schlafen fast immer durch, wir haben kleine Kinder! Wir sind sehr zufrieden und dankbar! Die lange und kompetente Beratung war sehr wichtig und hilfreich für unsere Kaufentscheidung.

Haben unsere Entscheidung nicht bereut! Auf unserem vorherigen Schlafsystem hatten wir, ganz besonders meine Frau, immer wieder Rückenschmerzen, vor allem wenn wir länger im Bett lagen. Wir litten schon seit über sechs Jahren unter diesen Beschwerden und haben dann vor fünf Jahren entschieden, etwas dagegen zu machen und uns neue hochwertige Kaltschaummatratzen gekauft. Leider ist dadurch auch keine Besserung eingetreten. Wir haben es daraufhin immer mal wieder mit Massagen versucht und wenn es dann sehr schlimm wurde, sind wir zum Arzt gegangen.

Ein Bekannter hat uns dann von Wasserbetten erzählt und uns zu diesem Schritt geraten und das war auch sehr gut so. Wir haben uns dann ab März intensiv mit dem Thema Wasserbett auseinander gesetzt. Wir haben uns umgehört und im Internet geschaut.

Wir sind dann auch in einem anderen Geschäft gewesen, in dem wir mit der Beratung aber gar nicht zufrieden waren. Wir haben bei Aqua Comfort in Paderborn alle Infos bekommen die wir brauchten, Kaufhemmnisse waren nicht vorhanden. Uns hat besonders gut gefallen, dass man verschiedene Betten Beruhigungsstufen Probe liegen konnte. Wir haben uns dann auch direkt im Geschäft aufgrund der guten Beratung für den Kauf des Wasserbettes entschieden. Seitdem wir das Dual Wasserbett haben, schlafen wir einfach genial.

Wir haben noch nie besser gelegen und das Beste ist, die Rückenbeschwerden sind nicht mehr aufgetreten. Ich kann ihnen nicht sagen, warum wir uns nicht schon früher für ein Wasserbett entschieden haben, heute bereuen wir es sehr, dass wir uns nicht schon vor Jahren für ein Wasserbett entschieden haben. Macht weiter so und ihr werdet noch viele zufriedene Kunden haben.

Ich rate jedem, der mich fragt, er solle nach Paderborn fahren und einfach mal Testliegen. Sehr geehrter Herr Blattgerste, ich bin sehr glücklicher Kunde Ihres Unternehmens und möchte Ihnen das einfach mal mitteilen: Nie haben wir bei Tasso so gut geschlafen wie in Ihrem Bett: Es ist erstaunlich, dass ich 15 Jahre dafür gebraucht habe um zu merken, wie wichtig eine individuelle Füllung bei einem Wasserbett ist.

Ihr Vaxo Konzept hat uns damals zum Kauf überzeugt und wir haben es nicht eine Sekunde bereut. In Ihrem Unternehmen hat alles von der ersten Kontaktaufnahme, über dem Vertrieb, über die Finanzierungsbearbeitung, bis hin zur Montage durch den Monteur perfekt geklappt. Bei Ihnen funktioniert selbst die Kundenbindung durch Marketingangebote wie dem anwerben neuer Kunden mit Reisen und Abos welche die Garantie verlängern.

In meinem früheren Schlafsystem habe ich unter starken Schlafstörungen gelitten. Rückenprobleme und Kopfschmerzen waren an der Tagesordnung.

Das ging die letzten 10 Jahre so. Es war mir klar, dass ich etwas ändern muss, da die Beschwerden nicht von alleine weggingen. Natürlich habe ich versucht, die Beschwerden loszuwerden. Gegen das ständige Frieren habe ich mich mit einer Wärmflasche ausgerüstet und mit mehreren Decken geschlafen. Wegen der Rückenschmerzen musste ich oft zu Massagen und auch immer wieder den Rücken einrenken lassen.

Über einen ehemaligen Bekannten bin ich auf die Idee gekommen, mich für Wasserbetten zu interessieren. Er hat ein Wasserbett und dort habe ich gut geschlafen. Ich habe mir somit von ihm erklären lassen, wie genau sowas funktioniert. Auch habe ich ihm öfter bei der Wasserbettpflege geholfen.

Also wusste ich dann auch, was auf mich zukommt. Daraufhin habe mich im Internet über Wasserbetten schlau gemacht und dabei Hilfe von meinem Bekannten bekommen. Er war auch derjenige, der mir Aqua Comfort empfohlen hat, da er sein Wasserbett dort gekauft hatte. Ich habe mich nur auf der Internetseite von Aqua Comfort belesen und war persönlich vor Ort.

Aqua Comfort bietet eine super Kundenberatung. Jeder Kontakt mit egal welchem Mitarbeiter bei Aqua Comfort war immer sehr freundlich und zufriedenstellend.

Da ich mitten in einem geplanten Umzug war, war für mich klar, dass ich ein neues Bett brauchte und habe mich sofort für ein Wasserbett entschieden. Nach meinem persönlichen Besuch in Paderborn bei Aqua Comfort habe ich ca. Das einzige, was mir etwas Kopfzerbrechen machte, war der Preis. Beim Vergleich mit anderen "guten" Bettenherstellern stellte ich jedoch fest, dass die Preisdifferenz nicht gegeben ist. Also habe ich dann bei Aqua Comfort bestellt.

Ich habe mich für ein Wasserbett mit zwei Kammern [Dual Wasserbett mir getrennten Wassermatratzen] entschieden.

Der Montageservice war ebenfalls zuverlässig, schnell und sauber. Da ich alleine in dem Bett schlafe kann ich jede Seite anders temperieren und friere nicht mehr. Auch die Rückenbeschwerden und Migräneanfälle sind viel besser geworden. Die Beschwerden sind noch nicht ganz beseitigt, aber meine Schlafqualität hat sich enorm verbessert. Ich habe längere Tiefschlafphasen, werde nicht mehr so oft wach und vor allem friere ich nicht mehr.

Es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte und ich würde es jederzeit wiederholen. Behalten Sie Ihre Freundlichkeit. Der Service ist sehr gut. Bei Ihnen merkt man, dass der Kunde König ist. Ich kann Sie uneingeschränkt weiterempfehlen und schwärme schon immer bei meinen Kollegen von dem guten Service und dem guten Produkt von Aqua Comfort.

Wir schlafen bereits seit 15 Jahren in einem Wasserbett. Da es in die Jahre gekommen war, musste ein neues Wasserbett her. Die Vliese im Inneren hatten sich aufgelöst. Es hat sich nicht mehr so wie am ersten Tag angefühlt, der Liegekomfort war erheblich schlechter.

Durch die jahrelange Erfahrung in Sachen Wasserbett, mussten wir von dem Produkt an sich nicht mehr überzeugt werden, aber wir wollten gute Qualität. Da wir mit unserem alten Wasserbett sehr zufrieden waren, habe ich zuerst nach dieser Marke im Internet gesucht, da es diese aber nicht mehr gab. Haben wir uns neu orientiert und viele Online-Anbieter verglichen.

Der Auftritt von Aqua-Comfort mit den durchweg positiven Bewertungen und den überzeugenden Produktvideos hat uns überzeugt. Hier war einfach alles stimmig. Der Fachberater vor Ort war dann sehr kompetent und freundlich. Nachdem wir vor Ort die Wasserbetten angeschaut und kurz Probe gelegen haben, wussten wir sofort, was wir wollten. Die Qualität muss man einfach vorher selber testen und fühlen. Wir haben uns für ein Dual-Wasserbett zwei getrennte Kerne mit Maxipodest entschieden.

Durch die zwei getrennten Wasserkerne können wir super entspannt schlafen und jeder kann seine Schlaftemperatur selbst bestimmen. Der Trennkeil ist deutlich besser als der unseres vorherigen Bettes. Durch die neuen Wasserbett Matratzen haben wir wieder ein Top beruhigtes Bett. Man schläft einfach länger und entspannter in seiner Lieblingsposition.

Hochwertige Materialien, kompetente Fachleute in der Beratung und ein unkomplizierter Aufbau machen ein Aqua Comfort Wasserbett zu dem was es ist. Das beste Wasserbett in dem wir je geschlafen haben. Wir würden jedem den wir kennen ein Aqua Comfort Wasserbett weiterempfehlen. Die Leistungen und die Qualität sprechen einfach für sich. Als Allergiker Hausstaubmilben, Hausstaub musste ich früher immer Asthma Spray abends vor dem Schlafen gehen einnehmen.

Die Probleme mit dem Asthma hatte ich seit ca. Das schlechte Schlafen im alten Bett ging seit ca. Es war eine Federkern-Matratze mit keinerlei Anpassung an meine Statur. Und um ehrlich zu sein, habe ich aktiv nichts dagegen unternommen, mein Asthma loszuwerden. Ich war ständig wie gerädert durch schlechte Schlafen und die ständige Müdigkeit. Es musste sich etwas ändern. Also begann ich mit der Recherche, welches Bett wohl in Frage kommen könnte.

Zur Debatte standen am Schluss Boxspring- vs. Wir entschieden uns letztendlich für das Wasserbett, weil meine Eltern und Freunde bereits eins hatten und alle recht zufrieden sind. So wurde das in Erwägung gezogen. Bedenken hatten wir so direkt keine.

Klar, man informiert sich bei Bekannten, Familie und Freunden. Es wurde zwar am nächsten Tag gleich repariert, aber die Nacht war gelaufen Allerdings reden wir von 2 Mal in 20 Jahren. Altersbedingt haben meine Eltern nun umgeschwenkt und sich ein Luftbett gekauft. Immerhin waren Sie lange sehr zufrieden. Um ehrlich zu sein, ist die Entscheidung unabhängig von Aqua Comfort gefallen. Wir wussten, dass es ein Wasserbett sein sollte und deshalb informierte ich mich umfassend im Internet.

Mir wurde alles bequem nach Hause gesendet und es war einfach, die Messungen durchzuführen. Bedenkzeit hatte ich mir relativ wenig gegeben, da das Schlafen im alten Bett immer unmöglicher wurde.

Wir haben uns für ein Dual Wasserbett mit 2 Kammern entschieden. Anfangs schliefen uns immer die Arme ein. Heute leider teilweise immer noch. Wurde aber besser mit der Zeit und nochmal durch entlüften. Allerdings schnarche ich mehr als vorher, da ich nun sehr gerne auf dem Rücken schlafe, was vorher undenkbar war. Ich entspanne recht gut so. Da mein Asthma rein durch die Allergie ausgelöst wurde, bin ich erstaunt und dankbar und muss sagen: Das spricht sehr für sich.

Ich denke, dass ist primär dem Wasserbett zu verdanken. In meinem vorherigen Bett schlief ich sehr schlecht. Durch das entspanntere Liegen und das Wegfallen der Allergene, ist der Schlaf angenehmer geworden.

Wenn das einschlafen der Arme aufhört, ist es perfekt. Ich würde Sie definitiv weiterempfehlen, weil wir sehr zufrieden sind. Jedoch würde ich persönlich ein Probeliegen empfehlen. Das kann ich schon einmal vorne weg so sagen! Grund dafür ist, dass ich einen Bandscheibenvorfall hatte und von Schmerzen geplagt war. Ich bin beruflich viel unterwegs auf Montage und deshalb auch auf eine gute körperliche Verfassung angewiesen. Ich stehe oft Stunden am Tag und das geht auch sehr auf den Rücken.

Da kann man keine Schmerzen gebrauchen. Ich habe es dann erst einmal mit den konventionellen Methoden versucht. Mir wurden Fangopackungen, Wärmetherapien verschrieben und auch Tabletten habe ich bekommen. Mit den Tabletten gingen die Schmerzen dann auch weg, sie haben wirklich gut geholfen.

Aber ich hatte da so meine Bedenken. Für akute Schmerzen sind Tabletten ja vielleicht gut, aber auf Dauer kann das nicht die Lösung sein? Ich kann doch nicht mein ganzes Leben lang Tabletten nehmen! Das hat im schlimmsten Fall Spätfolgen wie Organschäden! Das wollte ich nicht riskieren. Daraufhin habe ich wieder mit meinem Arzt gesprochen und er hat zu mir gesagt: Dann können Sie die Tabletten vielleicht weglassen.

Als ich das meiner Frau erzählt habe, dass mein Hausarzt ein Wasserbett empfohlen hat, war sie allerdings gar nicht begeistert. Sie konnte sich nicht vorstellen, in einem Wasserbett zu schlafen.

Ich wiederum konnte mir nicht vorstellen, weiterhin nur mit Hilfe von Tabletten schmerzfrei zu sein. Also habe ich viel Überzeugungsarbeit geleistet, meine Frau dazu zu bewegen, dass wir uns mit Wasserbetten auseinander setzen.

Da sie auch immer mit Rückenschmerzen zu kämpfen hatte, konnte ich sie dann irgendwie doch noch überreden, dass wir uns wenigstens erst einmal informieren. Zuerst dachte ich, dass wir uns in dem Wasserbettzentrum in unserer Nähe, wir wohnen in Dessau, alle nötigen Informationen holen könnten. Aber als ich dort angerufen habe, wurde mir schnell klar, das Zentrum gibt es nicht mehr. Also musste ich mich auf die Suche nach einer Alternative machen und bin dazu im Internet unterwegs gewesen. Das war wirklich super, denn ich konnte mir Schritt für Schritt ein Wasserbett zusammenstellen.

Die Erklärvideos in denen Ihr Chef zu fast jedem Teil des Wasserbettes etwas erzählt, haben mir sehr geholfen, alles zu verstehen. Als ich dann gesehen habe, dass man die Wasserbetten von Aqua Comfort sechs Wochen lang zurückgeben kann und sogar noch viel länger die Beruhigungsstufe tauschen kann, war ich überzeugt. Und meine Frau dann auch. Wir gingen ja gar kein Risiko ein, wir konnten das Bett zu Hause probeschlafen. Wir waren uns so sicher, nichts falsch machen zu können, dass wir uns auch gar nicht mehr bei anderen Anbietern umgehört haben.

Wir haben dann unser Bett mit dem Konfigurator zusammengestellt und mit Hilfe von Herrn Runte noch einmal im Detail ganz ausführlich durchgesprochen. Das war ganz leicht in der Anwendung. Wir hatten vollstes Vertrauen. Mittlerweile steht das neue Wasserbett bei uns im Schlafzimmer und wir sind glücklich.

Meine Beschwerden sind weg, ich kann trotz Bandscheibenvorfall schmerzfrei schlafen. Meine Frau ist auch total zufrieden, sie hat keine Rückenschmerzen mehr. Ich kann wieder richtig traumhaft schlafen aber wenn ich auf Montage bin, vermisse ich mein Wasserbett so richtig. Ich schlafe dann in Pensionen und Ferienwohnungen, in denen es leider keine Wasserbetten gibt. Das wäre noch ein Traum von mir. Also zusammengefasst sind wir sehr froh, dass wir uns für das Wasserbett entschieden haben.

Wenn wir demnächst den neuen Fernseher im Schlafzimmer haben, können wir auch endlich das Funktionskopfteil "Riposo" ausprobieren. Das ist extra so einstellbar, dass man im Bett auch bequem sitzen kann. Ehrlich gesagt, war es für mich am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, in unserem neuen Wasserbett zu schlafen. Wir hatten nämlich schon 17 Jahre lang ein Wasserbett und die Vliese, die das Wasserbett beruhigen, waren quasi nicht mehr vorhanden.

Ich habe mich drei Tage schwer getan, bis ich mich an das neue Liegegefühl gewöhnt hatte. Mein Mann dagegen fand es sofort super. Als wir uns damals bei einem Händler in Lippstadt unser erstes Wasserbett gekauft haben, gab es keinen besonderen Grund, weswegen wir uns dafür entschieden haben.

Es war Mode damals und für uns ein Wunschtraum, weil einfach alle davon sprachen. Wir wollten unser eigenes Wasserbett. Wie gut, dass viele der preiswerten Feriendomizile in Deutschland in direkter Hundestrandnähe liegen. So habt ihr es nicht weit zum Badevergnügen. Planst du deinen Urlaub mit Hund in Deutschland, dann seid ihr in der Freizeitgestaltung sehr flexibel.

Denn ihr könnt eure Ferienwohnung oder euer Ferienhaus von privat nicht nur für einen Strandurlaub nutzen. Oder wie wäre es mit einem Feriendomizil für einen Städtetrip nach Berlin in Brandenburg? Und das Beste ist: Egal, für welches Reiseziel du dich in Deutschland entscheidest, eine vierbeinerfreundliche und zentral gelegene Ferienunterkunft ist schnell gefunden.

Das Team von hundeurlaub. Urlaub mit Hund in Deutschland in einer schönen Ferienwohnung oder Ferienhaus hier bei hundeurlaub. Orte in der Region verbergen Orte in der Region anzeigen.

Karte verbergen Karte anzeigen. Reiseführer Deutschland mit Hund. Bad Lauterberg im Harz. Bad Münder am Deister. Brandenburg an der Havel. Heidenheim an der Brenz. Google Maps wird geladen. Bitte einen Moment Geduld. TV in der Küche Kühlschrank mit Gefrierfach Essplatz in der Küche Gewürze Salz, Pfeffer, Zucker Reinigungsutensilien Spüli, Tabs etc.

Spiele für Spielkonsole Hi-Fi-Anlage mit Bluetooth TV im Schlafzimmer Doppelbett 2,20 x 2,00m Doppelbett 1,80 x 2,00m Doppelbett 1,60 x 2,00m Doppelbett 1,40 x 2,00m Doppelbett 2,00 x 2,00m Leselampe am Bett Bett 1,20 x 2,00m Bad mit Dusche und Badewanne Bad mit Dusche Badewanne mit Whirlpool Bad mit Badewanne Fenster im Bad Schwimmbad im Haus TV im Kinderzimmer Spielplatz im Garten Sauna im Garten Parkplatz auf dem Grundstück Ladestation für E-Fahrzeuge Motorboot mit Führerschein Hundenäpfe Futter und Wasser Hunde dürfen in den Garten Hundebademöglichkeit in der Nähe Leckereien für den Hund Zaunhöhe bis 1,00m Zaunhöhe bis 2,00m Hundemitnahme in den Speiseraum erlaubt Tierarzt im Ort Hundespaziergang vom Haus aus möglich Tierarzt in der Nähe bis 20km Schwimmteich für Hunde auf dem Grundstück Zaunhöhe bis 1,50m Silvester Böllerfrei kein Feuerwerk Abduschen für Hunde Komplett eingezäuntes Grundstück Zaunhöhe bis 80cm Grundstück ausbruchssicher umzäunt Umfriedetes Grundstück Hecke, Sträucher Katzennäpfe Futter und Wasser Pferde auf Anfrage Urlaub mit Hund Ferien auf dem Bauernhof Sport- und Aktivurlaub Wander- oder Kletterurlaub Urlaub mit Kindern Urlaub am See Urlaub am Meer Ferienhäuser und Ferienwohnungen für deinen Hundeurlaub in Deutschland Deutschland zählt zu den beliebtesten Reisezielen für deinen Urlaub mit Hund.

Hundeurlaub in Deutschland - von den Alpen bis zur Ostsee

Share this:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.