Imperial Cleaning

Rebecca (Musical)

Bauchmuskeltraining ist nicht alles. Und echte Komplimente sind immer gut.

Universitätsbibliothek

Sicherheit

Ich hoffe, dies ist dem Autor nicht passiert! Ich kann die Fortsetzung auch kaum erwarten! Irgendwie hab ich das Gefühl, dass eine sehr dramatische reale Lebensgeschichte von einem ziemlich verzweifelten Mann, und vielleicht auch einer an ihrer Wehrlosigkeit verzweifelten Frau, dahinter steckt.

Im Gegensatz zu anderen Geschichten kann ich mich deshalb nicht so unbefangen nur auf das sexuelle Geschehen konzentrieren. Sie hat mich bisher schon sehr bewegt. Und auch nicht, das es hier um eine an Wehrlosigkeit verzweifelte Frau geht, denn das stelle ich mir so vor, das Brigitte, die Frau von Frank wehrlos sein müsste. Ist sie aber nicht, bzw. Frank schreibt, es sei ihm anfangs "arg" gewesen, doch nun nicht mehr Das bedeutet doch, also Meine Meinung jetzt, das er sich damit arrangiert hat, es ihn irgendwie auch erregt, oder, vorsichtiger gesagt, stimuliert, wenn Brigitte sich "danebenbenimmt".

Frank schreibt ja gar in seinem Profil, "Brigitte sei fremdfickbar" Man "wirbt" ja nicht mit etwas, das man nicht akzeptiert. Also- für mich - sieht das recht freiwillig aus, was da läuft. Gut, wir schauen alle nicht "dahinter" - aber nach ernötigten Handlungsweisen, oder Unfreiwilligkeit, auf beiden Seiten, siehts bis hierher noch nicht aus. Immer dann, wenn etwas sehr authentisch erzählt wird, realitätsnah geblieben wird, nicht übertrieben, und DENNOCH eine solche "Abhebung" von der von den meisten Menschen als "unmöglich und ungangbar" empfundene Lebensweise sich für manche als die "Ideal-Einstellung für das Partnerglück" erweist Interessante Betrachtung, tj77, kann natürlich auch sein, dass auf beiden Seiten die Neigung schon vorher latent vorhanden war und durch das Umfeld akut wurde.

Es kann aber auch sein, dass zuerst sie, dann er, von den Ereignissen überrollt wurden, weil ihr Mann sie nicht beschützen konnte usw. Ach was, ist ja nur theroretisch-psychologisches blabla, muss ja jeder sein eigens Leben schaffen oder eben sich seinen Schwächen ergeben.

Wir sind ja nicht wirklich Herscher über unser Schicksal, oder? Erregnd ist die Stor allemal.. Danke Ja, diese Geschichte ist in der Tat eine authentische und hochinteressante Sache.

Ich kann mir das ganz gut vorstellen, denn diese Entwicklung bei den beiden, also die für UNS sicht- und merkbare, verläuft in gewissen Parallelen so, wie die meiner Frau und mir. Sie hat mir bei unserem Kennenlernen gesagt, das sie gerne flirtet und es unabhängig, ob sie eine Beziehung hat, oder nicht weitermachen wird. Und das es auch dazu kommt, das ich sie mal, auf einer Feier mit einem anderen Mann züngelnd irgendwo in einer Ecke stehen sehen könnte.

Das müsse mir klar sein und sie will da kein Geheimnis draus machen. Wer versucht, diesen schönen Schmetterling einzufangen, wird schnell mit leeren Händen dastehen. Ob dieses Gerücht der Wahrheit entspricht, finden Sie am besten selbst heraus. Nicht nur stille Wasser sind tief. Die Zwilling-Lady ist eine energiegeladene Persönlichkeit und am liebsten ständig auf Achse. Sie sprüht vor Charme und Lebenslust, hat aber auch andere Gesichter.

Wer bei ihrer flinken Denkweise nicht mithalten kann, bekommt ihre Ungeduld zu spüren. Natürlich bleibt sie trotzdem stets respektvoll. Das Sternzeichen Zwilling wird regiert vom Kommunikationsplaneten Merkur. So ist es nicht verwunderlich, dass Worte — ob nun geschrieben oder gesprochen — das Steckenpferd der Zwilling-Lady sind, und das nicht nur in Form von hoher Literatur.

Und so kann es vorkommen, dass die wortgewandte, neugierige Zwilling-Frau nicht nur treue Abonnentin der Klatschpresse ist, sondern selbst Journalistin. In der Welt der Medien kann sich die sprachbegabte Karrierefrau toll entfalten und ihren Arbeitgeber mit ihren scharfsinnigen und genial durchdachten Ideen begeistern sowie mit ihrem Talent, diese in Worte zu fassen. Mit ihrem luftigen Charme und der freundlichen Ausstrahlung wäre sie übrigens die perfekte Moderatorin. Auch im Verkauf ist die gesellige Lady ein absolutes Ass.

In der Tourismusbranche ist der reiselustige Zwilling ebenfalls gut aufgehoben. Kaum jemand sieht die Liebe so locker wie eine Zwilling-Dame. Hals über Kopf stürzt sie sich in eine Liebesbeziehung nach der anderen. Wie der schöne Schmetterling, der von Blume zu Blume flattert, bleibt sie oft nicht lange bei einem Partner.

Doch selbst die freiheitsliebende Zwilling-Frau ist imstande, eine lange, glückliche Beziehung zu führen. Hat sie erst einmal einen Mann gefunden, mit dem sie nicht nur Leidenschaft teilen, sondern auch geistig wachsen kann, mausert sie sich zu einer treuen Traumpartnerin. Erfahren Sie mehr im Liebeshoroskop für Zwilling. Sie flirtet viel und gern. Denn ein "Netter" ist im besten Fall ein guter Freund, mit dem Frau sich ein wenig unterhalten kann.

Ein "netter Kerl" - um auf den Punkt zu kommen - wird niemals von der Frau ran gelassen, die ihn "nett" findet. Was bedeutet die Eigenschaft "nett", wenn eine Frau das zu einem Mann sagt bzw. Ja, bei dieser Frage ist auch ein Augenzwinkern dabei Und dann lese ich wieder, dass Frauen nette Männer suchen. Was stimmt denn nun?

Muss man n nett sein? Wann ist man n nett?

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Share this:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.